Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Altholz: Jeder Balken erzählt eine Geschichte

Uniwood Altholzmanufaktur - Ihr Experte für Altholz!

Modern wohnen und trotzdem bezogen zur Geschichte und Wohnkultur der Gegend? Was wie ein Widerspruch klingt, gelingt mit Altholz, das professionell und liebevoll verarbeitet wird.

Altholz, das sind Hölzer, die über Jahrhunderte von Sonne und Wind bearbeitet worden sind, den ein oder anderen Holzwurm gesehen haben und den Menschen bereits lange Zeit gedient haben, sei es in Wohnhäusern, Stallungen oder Hütten. Die Aufbereitung dieser alten Hölzer erfordert Wissen, Geschick und Liebe zum Detail, das weiß man bei UNIWOOD, der Altholzmanufaktur in Oberösterreich. Dort wird das Altholz ausschließlich von Hand gehackt und man verzichtet auf jegliche Behandlung mit Chemie. Um zu prüfen, ob angebotene Hölzer auch tatsächlich frei von Farb-und Lackresten oder anderen Chemikalien sind, hat man sogar ein eigenes Verfahren entwickelt.

So entstehen naturbelassene Produkte, die jedem Wohnraum das ganz besondere Flair geben können. Im Unternehmen werden Möbelstücke wie Tische genauso angeboten wie Treppen, Wandverkleidungen oder Schnittware zur Weiterverarbeitung. Bei diesem Sortiment schlägt das Tischlerherz auf jeden Fall höher - denn die hochwertigen Altholzprodukte richten sich vor allem an Tischler, Händler, Architekten und Menschen mit dem ganz besonderen Gespür fürs Wohnen.

Jeder Balken, jedes Brett, jedes neu gefertigte Stück kann seine eigene Geschichte erzählen und so den Wohnraum zu einem Ort machen, an dem nicht nur Menschen wohnen, sondern auch ein Teil der Historie weiterleben kann. Altholz verzaubert, bringt ein ganz spezielles Ambiente mit sich und macht das zu Hause zum gemütlichsten Ort auf der Welt. Das weiß man bei UNIWOOD - und zeigt es auch, mit ganz besonderen Produkten.

Eine Auswahl der Produktpalette gibt es auf www.uniwood.eu.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.