Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

acáo kooperiert mit BMW

Gründer acáo

Im Oktober 2014 fand in München die Einführung des innovativen Smart-Drinks bei dem bayerischen Automobilhersteller statt. Dafür haben die Erfinder von acáo ein eigenes Marketingkonzept entwickelt.

In Meeting- und Betriebsversorgungsbereichen der BMW-Zentrale präsentiert sich acáo mit seinem innovativen Smart-Drink.
Christoph Reimann, einer der Geschäftsführer von acáo, ist sehr erfreut über die Kooperation: "BMW als feste und langjährige Größe in der Automobilindustrie ist für uns ein wichtiger Partner. Als junges Unternehmen bedeutet es für uns sehr viel, bei BMW an Bord zu sein und damit den Mitarbeitern mit unserem neuartigen Produkt eine gesunde sowie nachhaltige Alternative als Energiequelle bieten zu können."
Zu Einführung von acáo bei BMW haben sich die Gründer einige innovative Aktionen ausgedacht: Dazu gehört beispielsweise eine persönlich betreute Enthüllungsaktion mit einer betriebsweiten "Dosenpost" und sogar eine Verkostung vor Ort.
Die BMW Group ist ein weltweit aktiver Automobil- und Motorradhersteller mit Sitz in München. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1916. Die Produktpalette umfasst neben der Marke BMW unter anderem ebenfalls die Automarken Mini und Rolls Royce. BMW bietet somit ein breites Angebot vom Kleinwagen bis zur High-End-Luxuslimousine. 


Die Erfinder von acáo setzen bei der Herstellung ihres Getränks auf Bio-Produkte und natürliche Zutaten. Das Getränk ist vegan, enthält weder künstliche Farbstoffe noch Taurin und bietet so eine gesunde Energiequelle für den Körper.

www.acao.de

 

Unternehmen

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.