Glossar

ZURÜCK

Pressekonferenz

Mithilfe einer Pressekonferenz besteht die Möglichkeit, sich direkt an die breite Öffentlichkeit zu wenden. Sie ist damit ein ideales Instrument, um bei großem Medieninteresse Stellung zu nehmen. Damit können einzelne Interviews und Statements vermieden werden und auftretende Fragen werden bestmöglich beantwortet.

Der Ablauf einer Pressekonferenz ist unabhängig vom Inhalt sehr ähnlich. Zunächst eröffnet der Pressesprecher die Runde und ermöglicht den einzelnen Rednern das Wort. Danach können die anwesenden Journalisten gezielt Fragen stellen. Der Pressesprecher ist während des gesamten Ablaufs dafür zuständig, dass die „Gesprächsrunde“ ruhig und sachlich abläuft. Im Zweifel besitzt dieser die Möglichkeit, gestellte Fragen abzuwenden und die Konferenz abzubrechen.

Da eine Pressekonferenz die breite Öffentlichkeit anspricht, sollte sie vorher genau geplant sein. Es muss sichergestellt sein, dass lediglich die Informationen an die Öffentlichkeit gelangen, die von vorneherein gewollt waren. Im Nachhinein ist es schwierig, falsche oder nicht gewollte Informationen zu berichtigen. Aus diesem Grund ist eine Pressekonferenz ein sehr gutes, aber auch „gefährliches“ Marketinginstrument.

 

XINGShare