Glossar

ZURÜCK

Klickrate

Die Klickrate ist ein Marketinginstrument um zu ermitteln, wie erfolgreich ein Werbemittel ist. Unter erfolgreich ist dabei zu verstehen, wie oft das Werbemittel im Verhältnis zu den Besuchern geklickt wird. Um die Klickrate zu berechnen, muss die Anzahl der Werbemittelklicks durch die Anzahl der Webemittelkontakte dividiert werden. Das Ergebnis ist die Klickrate. Je größer dieses Ergebnis ist, desto erfolgreicher und lohnenswerter ist das geschaltete Werbemittel. Professionelle Werbetreibende erzielen so Klickraten von einer extrem großen Spanne je nach Werbeplatt und -mittel. Klickraten von nur 0,01% bis hin zu sehr guten 3% sind nicht selten! Bei sogenannten Interstitial wird teilweise eine Klickrate von über 10% erreicht. Dies ist aber vor allem auf die Klicks zurückzuführen, die die Werbung wegklicken möchten dabei aber falsch klicken.

XINGShare