Glossar

ZURÜCK

In-Game-Advertising

Das In-Game-Advertising ist eine besondere Werbemöglichkeit. Dabei wird Werbung in Computerspielen eingeblendet. In der Regel gibt es diese Form vonWerbung lediglich in Onlinespielen. Das In-Game-Advertising wird dabei entweder dynamischen angezeigt oder ist statisch in das Spiel einprogrammiert. In jeden Fall muss die Werbung allerdings in Bezug zum angebotenen Spiel stehen. Es macht beispielshalber keinen Sinn, ein Sportspiel anzubieten, indem statische Werbung zu Haushaltsprodukten eingeblendet wird. Es ist erforderlich, dass die Kombination aus Spiel und Werbung stimmt. Dies entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg des In- Game- Advertising.

XINGShare