Glossar

ZURÜCK

Geo-Targeting

Das Geo-Targeting ist ein Werbeinstrument, um gezielt Werbung an die gewünschte Zielgruppe auszustrahlen. Grundsätzlich gibt jeder Internetuser seine IP-Adresse und seinen geografischen Standort preis. Mithilfe dieser Daten schaltet das Geo-Targeting gezielt Werbung. Aus diesem Grund eignet sich dieses Werbeinstrument hervorragend für standortbezogene Werbung. Es macht schließlich keinen Sinn, für eine in München angebotene Dienstleistung in Hamburg zu werben. Damit kann sichergestellt werden, dass die Werbung auch tatsächlich die Personengruppe erreicht, die gewünscht ist. Der Streuverlust kann beim Geo-Targeting damit erheblich verringert werden.

XINGShare