Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Zwischen zwei Welten - Autobiografie über ein Jahr der Gratwanderung

"Zwischen zwei Welten" von Klaus Dietze

Klaus Dietze ist ein Vater, der in "Zwischen zwei Welten" um das Leben seiner Tochter bangt.

Fünfzehn Jahre jung und einen Hirntumor, aus dem Nichts heraus. Oder doch nicht so ganz, in einer Zeit allgegenwärtiger Umweltgifte, nicht zuletzt Quecksilber? Niemand kennt sie oder will sie kennen. Stattdessen Therapien nach allen Regeln der medizinischen Kunst. Perfekt, auch wenn vom eigentlichen Menschen kaum noch etwas übrig bleibt dabei. Und hinter allem die bange Frage: Worauf läuft es hinaus? - Auf der einen Seite ein Mädchen, das sich einen großen und einfachen Vorsatz zurechtgelegt hat: Kämpfen bis zum Letzten! Auf der anderen, der medizinischen Seite, niemand, der noch eine Perspektive zu bieten hat für die Zukunft. Dazwischen ein Vater, der das Martyrium begleitet. Es wäre unaufrichtig, wollte er Hoffnung verbreiten für die Welt, die ist.

Es handelt sich bei "Zwischen zwei Welten" von Klaus Dietze um eine bewegende Autobiografie eines Vaters, der seiner Tochter in einer extrem herausfordernden, lebensbedrohlichen Zeit zur Seite steht. Es ist ein Jahr der Gratwanderung zwischen zwei Welten, die mehr als einmal überzugehen droht in einen abrupten Absturz. Und doch ist da auch eine höhere Hoffnung, die immer wieder neu errungen sein will. Der Vater beschreibt in seinem Buch den Leidensweg seiner gelieben Tochter und zeigt auf ungeschminkte Weise die Welt von Familien, die von einem Gehirntumor betroffen werden. Diese wahre Geschichte steht für die Schicksale vieler anderer junger Menschen mit einem ähnlichen Schicksal und doch kommt Klaus Dietzes Buch ganz anders und besonders daher.

"Zwischen zwei Welten" von Klaus Dietze ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0097-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.