Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Zurück ins Leben! - authentische Biographie weist den Weg aus der Wochenbettdepression

"Zurück ins Leben! - Mein Weg aus der Wochenbettdepression" von Britta Scheufens

Nach der Geburt ihrer ersten Tochter bekam Britta Scheufens die Diagnose "postpartale Depression". In "Zurück ins Leben!" beschreibt sie ihren Weg aus der Krankheit.

Jährlich erkranken circa 100.000 Mütter an sogenannter postpartaler Depression, wobei die Dunkelziffer noch viel höher ist. Dies liegt daran, dass die Krankheit immer noch ein Tabuthema ist. Aus Angst, Scham und Schuldgefühlen wird das Leiden verharmlost, unterschätzt und verschwiegen. Dabei ist eine Wochenbettdepression in der Regel gut zu behandeln, wenn sie rechtzeitig erkannt wird. Ist das nicht der Fall, kann es im schlimmsten Fall zum Suizid kommen.

Die Autorin Britta Scheufens, die selbst an postpartaler Depression litt, möchte mit ihrem Buch "Zurück ins Leben! - Mein Weg aus der Wochenbettdepression" betroffenen Müttern Mut machen, sich Hilfe zu holen. Dabei spricht sie über den Stress, den die Veränderung im Leben der Eltern durch die Geburt eines Kindes mit sich bringt. Häufig werden immer nur die Freuden der Mutterschaft betont, über die Schattenseiten spricht kaum jemand. Neben der persönlichen Geschichte der Autorin enthält "Zurück ins Leben! - Mein Weg aus der Wochenbettdepression" Adressen und Anlaufstellen für Betroffene und deren Angehörige sowie ein sehr informatives Interview mit Sabine Surholt, Vorsitzende des Vereins "Schatten und Licht e.V.".

"Zurück ins Leben! - Mein Weg aus der Wochenbettdepression" von Britta Scheufens ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6344-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.