Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

ZeQ gratuliert Janina Colmorgen zum Pflegemanagement-Award 2015

Janina Colmorgen gewinnt den Pflegemanagement-Award 2015 (vlnr P. Bechtel, R. Herbold, J. Colmorgen, K.-J. Laumann)

Janina Colmorgen, pflegerische Zentrumsleitung am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ist die Gewinnerin des Pflegemanagement-Awards 2015. ZeQ hat die vom Bundesverband Pflegemanagement und Springe

Im Rahmen des Kongresses Pflege 2015 wurde am Wochenende in Berlin der Pflegemanagement-Award für Nachwuchsführungskräfte verliehen. Den ersten Platz belegte Janina Colmorgen, die die Jury vor allem mit ihren Fähigkeiten in der Teamführung und ihrem Engagement zur innovativen Gestaltung der Stroke Unit im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf überzeugte. "Mit Frau Colmorgen wird die Reihe der bisherigen Preisträger würdig fortgesetzt. Sie steht für die neue Generation von Führungskräften in der Pflege, die auf einzigartige Weise pflegerisches Fachwissen und Managementkompetenzen verbinden", begrüßt Rüdiger Herbold, ZeQ-Vorstand und Laudator der Preisverleihung, die Wahl.

Der zweite Platz ging an Kerstin Albrecht, Stationsleitung an der LWL-Klinik Paderborn, die für ihren Einsatz beim Aufbau und der konzeptionellen Ausrichtung einer Tagesklinik für Suchtpatienten ausgezeichnet wurde. Als Drittplatzierte wurde schließlich Katrin Fromm, Funktionsdienstleitung OP-Management am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, für ihre innovativen Lösungen zur besseren Versorgung von älteren Patienten im Akut-Krankenhaus geehrt.

Das Grußwort zur Preisverleihung – die erstmals im ZDF-Hauptstadtstudio stattfand – sprach Staatssekretär Karl-Josef Laumann, der als Bevollmächtigter der Bundesregierung für Patienten und Pflege, die Bedeutung der Berufsgruppe für Deutschland hervorhob. "Das wachsende Interesse der Politik und Medien am Pflegemanagement-Award zeigt, dass es mit dem Preis tatsächlich gelingt, die herausragenden Leistungen junger Pflegeführungskräfte angemessen zu würdigen und diese für die Öffentlichkeit transparent zu machen. Wir freuen uns sehr über die enorme Entwicklung des Awards in den letzten Jahren und werden diesen daher auch 2016 unterstützen", wirft Nico Kasper, ZeQ-Vorstand, bereits einen Blick voraus.

Der Pflegemanagement-Award für Nachwuchsführungskräfte wurde bereits zum vierten Mal verliehen und ist mittlerweile fest in der Branche etabliert. Mit dem Preis werden Nachwuchsführungskräfte ausgezeichnet, die sich mit Engagement, Kreativität sowie sozialer und fachlicher Kompetenz für die Stärkung der Position der Profession Pflege einsetzen und dabei das Wohl des Patienten stets im Zentrum ihres Handels sehen. Der Preisverleihung vorausgegangen war ein zweistufiges Auswahlverfahren, bei dem aus den zahlreichen erstklassigen Nominierungen zunächst die Top-10 und schließlich die drei Preisträger ausgewählt wurden.