Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Zähne putzen und reinigen lassen nicht vergessen

Zahngesundheit mit der professionellen Zahnreinigung / ©freepik.com

Warum eine professionelle Zahnreinigung wichtig für die Zahngesundheit ist

Gesunde und gepflegte Zähne sind nicht nur schön, sondern auch wichtig für den allgemeinen Gesundheitszustand.

Jeden Tag vollbringen Zähne Höchstleistungen: Sie zerkleinern Nahrung und sind dabei Säuren, Bakterien und manchmal harten Stücken wie kleinen Knochenteilen ausgesetzt. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Mundgesundheit Einfluss auf den allgemeinen Gesundheitszustand hat und eine professionelle Zahnreinigung die Zahngesundheit fördert.

Gesunde Zähne sind eine Frage der Gene?

"Gesunde Zähne sind keine Frage der Gene. Zwar spielt Veranlagung eine gewisse Rolle, aber auch die besten Gene helfen nicht bei schlechter oder mangelnder Zahnpflege", weiß Dr. Nicole Holtkamp, leitende Zahnärztin der Zahnarztpraxen Dr. Holtkamp & Coll in Würzburg und Veitshöchheim.

Regelmäßig die Zähne und Zahnzwischenräume putzen, zahnbewusste Ernährung, halbjährlich die Zähne beim Zahnarzt kontrollieren lassen sowie professionelle Zahnreinigungen. All das fördert die Zahngesundheit.

Putzen ist nicht gleich Putzen: die professionelle Zahnreinigung

"Mindestens zwei Minuten lang, am besten nach jedem Essen die Zähne putzen und die Zahnzwischenräume mit Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürstchen reinigen. Dabei nicht zu großen Druck ausüben, denn zu kräftiges Schrubben verletzt den Zahnschmelz und das Zahnfleisch", rät Dr. Holtkamp.
Aber es geht noch gründlicher. In den Furchen, Grübchen und Kontaktstellen der Zähne siedeln sich Bakterien an, die auch durch gewissenhaftes Zähneputzen nicht vollständig beseitigt werden. Eine professionelle Zahnreinigung mit speziellen Ultraschall- und Pulverstrahlgeräten, Handinstrumenten sowie gegebenenfalls auch mit dem Laser reinigt gründlicher. Bakterien und Beläge ober- und unterhalb des Zahnfleischrandes werden bei der professionellen Zahnreinigung wirkungsvoller als mit Zahnbürste und Zahnseide entfernt. Gleichzeitig wird Karies sowie Parodontitis vorgebeugt, den Hauptursachen für Zahnverlust.

Regelmäßig die Zähne professionell reinigen lassen

Wie oft eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden sollte, hängt von mehreren individuellen Faktoren ab: den Zahnbelägen, der Zahnsteinbildung, dem Karies- bzw. Parodontitis-Risiko, möglichen Erkrankungen wie Diabetes oder Nierenleiden sowie eventuell weiteren belastenden Lebensumständen wie erhöhtem Stress oder Schwangerschaft.

"Es ist wichtig, eine professionelle Zahnreinigung regelmäßig durchführen zu lassen", meint Dr. Holtkamp. "Mit einer professionellen Zahnreinigung lässt sich Karies und Parodontitis sehr gut vorbeugen und eine wichtige Basis für die Zahngesundheit sowie den allgemeinen Gesundheitszustand legen."

Deswegen: Regelmäßig die Zähne professionell reinigen lassen und Karies sowie Parodontitis keine Chance geben.


http://www.dr-holtkamp.de/was-ist-eine-professionelle-zahnreinigung.html
http://www.dr-holtkamp.de/wie-lauft-die-professionelle-zahnreinigung-ab.html
http://www.dr-holtkamp.de/wie-oft-ist-eine-professionelle-zahnreinigung-sinnvoll.html
http://www.dr-holtkamp.de/was-kostet-eine-professionelle-zahnreinigung.html