Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Wieder feste Zähne mit moderner Implantologie

Mit moderne Zahnimplantate fühlt man Unterschied zu echten Zähnen. Das Qualitätszentrum für Implantologie verhilft ihnen zum optimalen Zahnersatz

Bei Zahnersatz denken viele noch heute an klapprige Prothesen. Dabei haben veralteten Modelle längst Platz für neue Techniken gemacht: Zahnimplantate sind für viele die erste Wahl. Denn die moderne Implantologie ermöglicht trotz Zahnersatz ein völlig normales Mundgefühl. So wird die Lebensqualität nicht durch schlecht sitzende Zahnprothesen getrübt.
Mit 12 Jahren Erfahrung in der Implantologie, umfangreichem Fachwissen und modernstem Equipment erfüllt die Zahnklinik in Bad Wildungen höchste Erwartungen. Hier wird nach internationalen Standards gearbeitet, hochqualifizierte Ärzte versorgen ihre Patienten mit viel Sachverstand und der Unterstützung eines freundlichen und kompetenten Mitarbeiter-Teams. Auch Angstpatienten müssen hier nicht Zittern, denn auf Wunsch ist es selbstverständlich möglich, die Behandlung schmerzfrei im Dämmerschlaf durchzuführen oder den Patienten unter Vollnarkose zu setzen.
Eine gründliche Voruntersuchung mit moderner 3D Darstellung des Mund- und Rachenraums wird vor jeder Behandlung durchgeführt. Hier können Bilder in Echtzeit vergrößert, gedreht und gekippt werden. So ist es möglich, Risiken zu minimieren und die optimale Position für die Implantate festzustellen. Ein weiterer Vorteil dieses neuartigen Verfahrens ist die geringe Strahlung im Gegensatz zu Computertomografie.
Weiterführende Informationen zu den auch für Allergiker bestens geeigneten Zahnimplantaten und der Zahnklinik in Bad Wildungen mit ihren unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten können auf der Internetseite www.qualitaetszentrum-implantologie.de eingeholt werden.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG GmbH.