Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Vom muskulär-faszialen Schmerz befreit! - Einstiegshilfe in alternative Behandlungswege

"Vom muskulär-faszialen Schmerz befreit!" von Gaby Barton

Gaby Barton weist Betroffenen in "Vom muskulär-faszialen Schmerz befreit!" den Weg zu einem schmerzfreien Leben.

Für Menschen mit Schmerzen in den Muskeln und Gelenken werden selbst alltägliche Dinge zu einer Herausforderung. Wer unter faszialen Beschwerden leidet, denkt oft, dass es keinen Ausweg gibt. Doch Gaby Barton zeigt anhand ihrer eigenen Patientengeschichte, dass eine nachhaltige Schmerzbehandlung möglich ist - sogar durch Selbstbehandlung. Gaby Barton hat rund um die neue Sichtweise um die Faszien recherchiert und teilt ihre Erfahrungen mit Interessierten und Betroffenen auf einfach zu verstehende Weise. Barton gibt durch Auszüge aus ihrem Schmerztagebuch Einblick in ihre eigene Erfolgsgeschichte. In der Rolle des Coaches kommentiert sie die Einträge als Hilfestellung für andere Betroffene.

In ihrem Werk "Vom muskulär-faszialen Schmerz befreit!" stellt Gaby Barton ihr Wissen kompakt und verständlich zur Verfügung. Durch ihr praxisnahes Werk erhalten alle Interessierten Kenntnisse alternativer Behandlungsmethoden, die Erfolg und Heilung für Schmerzpatienten versprechen. Gaby Barton zeigt Betroffenen in ihrem kenntnisreichen Werk "Vom muskulär-faszialen Schmerz befreit!" den Weg zu einem schmerzfreien Leben.

"Vom muskulär-faszialen Schmerz befreit!" von Gaby Barton ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4252-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.