Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Vom ersten Tag an schöne Zeiten für gesunde Zähne in der Fachpraxis für Kieferorthopädie Gelnhausen

Kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen setzen eine besondere Spezialisierung voraus. Das Team der Fachpraxis behandelt Patienten mit dem nötigen KnowHow.

Gute Mundhygiene vom ersten Zähnchen an hält die Zähne gesund. Regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt erkennen Schäden frühzeitig und beheben sie. Dennoch kann ein ungünstiges Kieferwachstum oder ein nachteiliger Zahnstand Fehlstellungen verursachen. Dann hilft die Fachpraxis für Kieferorthopädie Gelnhausen, die Ästhetik schöner Zähne schon im frühen Kindesalter herzustellen und schmerzhafte Fehlstellungen zu beheben.

Bei der Voruntersuchung für kieferorthopädische Behandlungen bei Kleinkindern in der Fachpraxis für Kieferorthopädie in Gelnhausen wird der Zustand des Halteapparates, des Mundraumes insgesamt sowie der Zähne untersucht. Natürlich geht das Team bei kleinen Patienten mit viel Fingerspitzengefühl vor. Schließlich hilft gute Laune gerade bei Kleinkindern gegen die Angst vor den ungewohnten Handgriffen.

Es gilt für die frühkindliche Behandlung tatsächlich, was der Volksmund über die Lernfähigkeit des kleinen "Hänschens" lehrt. Je früher die Untersuchungen Kleinkindern zur Gewohnheit werden, umso disziplinierter arbeiten sie während der Korrekturphase bei der kieferorthopädischen Versorgung mit. Zugleich lernen sie rechtzeitig den Wert gründlicher Mundhygiene zu schätzen. Denn auch beim Tragen von Zahnspangen müssen die Zähne sauber bleiben, um nicht eine Behandlung durch eine andere ersetzen zu müssen.

Die kleine Mühe lohnt, bei Beschwerden schon im frühkindlichen Alter einen Termin in der Fachpraxis für Kieferorthopädie Gelnhausen zu vereinbaren. Möglicherweise dauert das Beheben von Fehlstellungen eine Weile. Verglichen mit einem künftig zufriedenen Leben ist es allerdings die Sorgfalt wert. Selbst bei späterem Zahnverlust schafft ein gesund erhaltener Halteapparat die richtigen Voraussetzungen für modernen Zahnersatz. So lacht es sich auch noch beim Geschichtenerzählen als Rentner immer schön und schmerzfrei.

Drei erfahrene Kieferorthopäden bilden das fachkompetente Team der Fachpraxis für Kieferorthopädie Gelnhausen. Dr. med. dent. Sabine Elting ist Zahnärztin für Kieferorthopädie mit Hospitationserfahrung an der Harvard Zahnklinik (USA). Emma Barns ist Fachärztin für Kieferorthopädie und in dieser Funktion Mitglied des The Royal College of Surgeons of England (MOrth RCS). Der dritte Facharzt für Kieferorthopädie ist Dr. med. dent. Ingolf Jahn mit nunmehr über 30 Jahren Praxiserfahrung.

Alle drei behandeln Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Korrektur von Fehlstellungen und zur Versorgung schmerzhafter Kieferprobleme. Die besondere Spezialisierung auf Kieferorthopädie erlangte das Team in einer zunächst dreijährigen Weiterbildung nach dem eigentlichen Zahnarztstudium. Selbst danach bilden sie sich ständig fort, um Patienten stets auf dem neuesten Stand medizinischer Erkenntnisse betreuen zu können.