Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Verstehen als Grundlage für das Gesundwerden

Chiropraktik Manufaktur Kaufmann mit neuem Informationsangebot. Verstehen als Grundlage für das Gesundwerden.

Mannheim, 20. Oktober 2015. Seit kurzem bietet die Mannheimer Chiropraktik Manufaktur Kaufmann neue Informationsmöglichkeiten rund um ganzheitliche Gesundheit. Ihr Ziel: Patienten sollen verstehen können, wie die Praxis arbeitet und warum welche Methoden wie funktionieren. "Dahinter steht die Überzeugung, dass ganzheitliches Gesundsein das Verstehen des Patienten braucht", so Ralf Kaufmann, Gründer von Chiropraktik Manufaktur Kaufmann. "Auf dieser Basis wurde auch unser neuer Internetauftritt umgesetzt, der Interessierten nicht nur einen Einblick in unsere Praxis gibt, sondern sie auch über die unterschiedlichen Behandlungsansätze informiert." Auf der gleichen Ebene setzt daher das Konzept der Mannheimer Chiropraxis an: Interessierte sind aufgefordert, vor einer ersten Behandlung den Health-Talk zu besuchen – ein regelmäßig stattfindender Informationsabend, der erläutert, welchen Beitrag Chiropraktik bei der individuellen Gesundheitspflege leisten kann. "Wer mehr über den spannenden Zusammenhang zwischen Nerven, Wirbeln und ganzheitlicher Gesundheit erfahren möchte, ist hier genau richtig", so Kaufmann weiter.

Ein kleiner Einblick: Was ist in der Chiropraktik eine Subluxation?
Amerikanische Chiropraktik basiert auf der medizinischen Tatsache, dass das Nervensystem jede Körperfunktion, jede Zelle, jedes Organ und alle Organsysteme koordiniert und kontrolliert. Das zentrale Nervensystem verläuft durch das Rückenmark bzw. durch die Wirbel unserer Wirbelsäule. "Wird ein Nerv durch die Fehlstellung eines Rückenwirbels eingeengt, kann das zu Krankheiten und Symptomen innerhalb des ganzen Körpers führen. Auf diese Weise wird die Funktion der Organe oder Organsysteme  der Kontrolle und Koordination des Nervensystems entzogen. Es kommt zu einem vertebralen Subluxations-Komplex", erläutert Heilpraktiker Ralf Kaufmann, der in der Praxis die chiropraktischen Behandlungen durchführt

Dass Subluxationen eine zentrale im Rahmen von Gesundheit spielen, zeigt sich durch die Beschäftigung der World Health Organization mit diesem Themenbereich. Sie hat den chiropraktischen Subluxations-Komplex wie folgt definiert: "Eine Läsion oder Dysfunktion in einem Gelenk oder Bewegungssegment, in dem Ausrichtung, Bewegungsintegrität und/oder physiologische Funktion verändert sind, obwohl der Kontakt zwischen den Gelenkflächen intakt bleibt. Es ist im Wesentlichen eine funktionale Entität, die biomechanische und neuronale Integrität beeinflussen kann." Chiropraktiker korrigieren diese Wirbelgelenksfehlstellungen mit Hilfe vor allem manueller Impulse. "Dabei richtet sich die Behandlung eines Patienten immer nach den individuellen Bedürfnissen und bezieht bei Bedarf auch naturheilkundliche Behandlungskonzepte, z.B. Homöopathie und Akupunktur, oder ganzheitliches Personal Training mit ein", resümiert Kaufmann. Weitere Einblicke finden Interessierte auf der neuen Internetseite www.chiropraktik-manufaktur.de .