Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Verantwortungsvoller Umgang mit rekonstruktiven und korrigierenden operativen Eingriffen

In der Schelztorklinik Esslingen führt Dr. Johannes Schmitt operative Eingriffe im Bereich der ästhetischen und plastischen Chirurgie auf höchstem Niveau durch.

Selbstverständlich ist man nicht jederzeit mit seinem Äußeren zufrieden. Da wird an jedem Pickel rumgemäkelt und nur eine kleine Falte zu viel kann das Wohlbefinden schon ganz schön schmälern. Aber was wenn man zeitlebens unter seinem Äußeren leidet? Der psychische Druck auf Betroffene ist enorm. Oft ruiniert das Aussehen einen ganzen Lebensentwurf und führt zu einer Persönlichkeitsveränderung, die es den Betroffenen unmöglich macht, ein glückliches erfülltes Leben zu führen. Die plastische Chirurgie ist für viele Menschen die letzte Rettung aus dieser Situation. Wer sich in seinem Körper nicht wohl fühlt, kann kein gesundes Selbstvertrauen entwickeln und leidet unter seinem Körper.

Dr. Schmitt, Facharzt für ästhetische und plastische Chirurgie, zeichnet sich durch einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Thema aus. Hier steht der Mensch als Ganzes im Vordergrund. Vor jedem Eingriff steht zunächst einmal die umfassende kompetente Beratung. In einem persönlichen Gespräch steht die Motivation des Patienten im Vordergrund. Dr. Johannes Schmitt, der über langjährige Operationspraxis verfügt, nimmt sich viel Zeit für seine Patienten, um Sie bestmöglich über alle fachlichen Zusammenhänge des Eingriffes aufzuklären.
Unter dem Dach der Schelztorklinik können sich Betroffene unter höchsten hygienischen und medizinischen Standards operativen Eingriffen unterziehen, die ihr Leben verändern. Nähere Informationen, die Ihnen zu neuer Lebensfreude verhelfen werden, finden Sie unter www.schönheitschirurgie-stuttgart.de.

Verantwortlch für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.