Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Über Säbelzahntiger, Sex und Energieräuber - unterhaltsamer Cocktail aus Wissenschaft und Fiktion

"Über Säbelzahntiger, Sex und Energieräuber" von Gabriele M. Hochwarter

Gabriele M. Hochwarter zeigt in "Über Säbelzahntiger, Sex und Energieräuber" amüsant und kreativ, wie die Leser sich in einen energiebringenden Lebensmodus bringen können.

Es handelt sich bei diesem Selbsthilfebuch, das den Lesern dabei helfen will, das eigene Denken von Grund auf zu verändern, nicht um ein Selbsthilfebuch der gewöhnlichen Art. Gabriele M. Hochwarter verarbeitet diese Themen in ihrem Buch in Romanform. Gabriele M. Hochwarter nutzt die Romanform, um amüsant und kreativ zu zeigen, wie wir uns selbst in einen energiebringenden, bewussten, kreaktiven Lebensmodus bringen, in dem wir die beste Version von uns selbst leben und verkörpern.

Bei ihrem Ratgeber "Über Säbelzahntiger, Sex und Energieräuber" herausgekommen ist ein unterhaltsamer Cocktail aus Wissenschaft und Fiktion, der unser Denken und unsere Gefühle von Grund auf verändert. Leser werden sich und die eigenen Probleme in Hochwarters Werk und den dazugehörigen Geschichten erkennen und durch die Handlungen lernen, wie sie mit ihren Problemen besser umgehen oder sie ganz aus der Welt schaffen können. Begebn Sie sich mit der Autorin noch heute den Weg zu einem energiebringenden Lebensmodus!

"Über Säbelzahntiger, Sex und Energieräuber" von Gabriele M. Hochwarter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6695-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.