Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Über eine Nasenkorrektur zu einem neuen Wohlbefinden

Gehen Sie sorgsam bei der Suche nach einer passenden Klinik vor und lassen keine Ihrer Fragen zur Nasenkorrektur unbeantwortet.

Die Nase gestaltet im Zentrum Ihres Gesichts Ihren individuellen Ausdruck maßgeblich mit. Leiden Sie in diesem Bereich unter einer Verformung und sind unzufrieden mit dem Erscheinungsbild der eigenen Nase, fassen zahlreiche Betroffene die ersten Gedanken an eine Nasenkorrektur. Diese Eingriffe fallen in das Behandlungsfeld der ästhetischen und plastischen Chirurgie und sollten nur von Fachärzten mit entsprechender Erfahrung und Qualifikation in diesem Bereich vorgenommen werden. Nutzen Sie die Möglichkeit, und vergleichen Sie mehrere Kliniken und Ärzten und vereinbaren ein erstes und unverbindliches Beratungsgespräch. Hier werden Ihre Wünsche und die Bedenken sowie Ängste thematisiert. Der behandelnde Arzt wird Ihre Nase eingehend untersuchen und eine entsprechenden Empfehlung aussprechen sowie weitere Schritte der Behandlung erklären. Nicht in jedem Fall ist eine OP sinnvoll. Gerade Sportlern oder Patienten mit einer stark ausgeprägten Dicke der Haut im Bereich der Nase ist von solch einem Eingriff abzuraten. Haben Sie auch nach dem Beratungsgespräch und der Untersuchung ein gutes Bauchgefühl, sind keine Fragen ungeklärt geblieben, haben Sie womöglich den richtigen Arzt kennengelernt. Gerade die persönlichen Empfehlungen anderer Patienten können in dieser Phase der Orientierung helfen. Möchten Sie weiterführende Informationen zum Thema Nasenkorrektur, OP und eine dreidimensionale Abbildungen einer beispielhaften Nasenkorrektur einsehen, werfen Sie einen näheren Blick auf dr-georg-roth.de.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.