Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Tu es für dich - Aussöhnung lernen!

"Tu es für dich" von Ilona Steinert

Ilona Steinert hilft Leserinnen in "Tu es für dich" bei der Befreiung von seelischen Lasten, für ein glückliches, selbstbestimmtes Leben.

Ilona Steinert, die Autorin des Selbsthilfe-Ratgebers "Tu es für dich", begleitet seit über 20 Jahren verunsicherte Frauen bei der Aussöhnung mit ihrer Geschichte, und ihren vermeintlichen Fehlern und Schwächen. Sie hilft diesen dabei, endlich mit sich ins Reine zu kommen, innere Verkrampfungen loszulassen und wieder Vertrauen ins Leben zu gewinnen. Steinert weiß aus eigener Erfahrung, dass Ereignisse, die innerlich nicht wirklich bewältigt wurden, viel Energie kosten. Die Gedanken kreisen immer wieder um diese Ereignisse, die lieblose Erziehung, Ungerechtigkeiten, Verluste, Kränkungen, Konflikte mit den Eltern oder die eigenen Fehlentscheidungen. Diese Dinge nagen an Frauen und rauben ihnen ihren Seelenfrieden. Der Körper kann mit Anspannung, Erschöpfung, Schlafstörungen, Bluthochdruck oder Schmerzen darauf reagieren. Ilona Steinert will ihren Leserinnen zeigen, dass es auch anders gehen kann.

Gestresste Frauen und Frauen mit wenig Selbstbewusstsein lernen in "Tu es für dich" von Ilona Steinert, dass es nicht schwer ist, ein besseres Leben zu finde. Dafür braucht man auch kein besonderes Talent. Es ist genug, wenn man den starken Wunsch sich von seiner seelischen Last zu befreien, hat. Sie erklärt ihren Leserinnen auf verständliche und praktische Weise, wie sie ein lebendiges, glückliches Leben führen und mit mehr Dankbarkeit durch das künftige Leben gehen können.

"Tu es für dich" von Ilona Steinert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3850-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.