Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Treppensteiger für Senioren & Seniorinnen - hilfreich und flexibel!

Der Treppensteiger ist für Senioren & Seniorinnen eine hilfreiche und flexible Möglichkeit zur Treppenbewältigung!!

Generelle Empfehlung für Nutzung und Einsatz: Die Anschaffung eines Treppensteigers ist zu empfehlen, falls nach einem Unfall oder nach einer schweren Krankheit nur zeitweise eine Hilfe zum Bewältigen von Treppen benötigt wird (bei andauernder Notwendigkeit wäre ein Treppenlift i.R. sinnvoller).

Begriffsklärung: Ein Treppensteiger (im deutschsprachigen Raum auch als Treppensteiggerät, Treppenraupe oder Treppenkuli bezeichnet) ist ein Gerät, daß durch ein Raupensystem oder ein Rädersystem auf einer Treppe Gegenstände und Körper hoch oder herunter transportieren kann.

Grundsätzliche Unterscheidung: Der Treppensteiger wird im Gegensatz zum Treppenlift nicht fest (d.h. unbeweglich) montiert, er ist beweglich und transportabel und kann deswegen auch überall dort genutzt werden, wo Treppen zu überwinden sind.

Einsatzmöglichkeit: Eine sinnvolle einfache und kostengünstige Lösung - mit ihrer Hilfe können Treppen bis zu einem Steigungswinkel von 40° überwunden werden.

Pflegeeinsatz: Personen, die pflegebedürftig sind und in einer Mietwohnung leben und deren Vermieter den Einbau eines Treppenlifts untersagt, können sich ebenfalls mit einem Treppensteiger behelfen.

Weiter nachlesen zum Thema Treppensteiger (auch Treppensteiggerät, Treppenraupe oder Treppenkuli) für Senioren & Seniorinnen können Sie auch hier: http://treppensteiger.senioren-page.de

Zu einigen speziellen Fragen:

Antrieb: Im Regelfall sind Treppensteiger batterie- bzw. akkubetrieben.

Rollstuhleignung: Treppensteiger gibt es für für so gut wie alle gängigen Rollstühle - in einigen Fällen stellen sogar die Krankenkassen einen Treppensteiger zur Verfügung. Sie können die Lebensqualität betroffener Menschen wirksam erhöhen.

Transportabilität: Treppensteiger sind besonders hilfreich, wenn sie gut transportabel sind - sie können dann schnell auseinander genommen werden und lassen sich z.B. auch im Kofferraum unterbringen, so daß sie auch an anderer Stelle zum Überwinden von Treppen genutzt werden können.

Info-Seite zum Thema Treppensteiger des Seniorenportals http://www.senioren-page.de

Weblinks:
http://treppensteiger.senioren-page.de
http://www.senioren-page.de

Infotext / Beitrag zum Thema Treppensteiger (auch Treppensteiggerät, Treppenraupe oder Treppenkuli) für Senioren & Seniorinnen / Veröffentlicht am Samstag, dem 12.07.2014.