Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

SpiralTech-Implantat ESi: hohe Qualität auf mittlerem Preisniveau

Implantat ESi, mit patentiertem Mehrfachgewinde

Patentiertes Mehrfachgewinde bietet viele Vorteile

Die junge SpiralTech GmbH bedient von Deutschland aus die Märkte in Europa, der Türkei und dem Irak. Erste Kooperationsverträge mit Vertriebspartnern in Italien, Polen und der Türkei liegen vor.

Das ESi-Implantat steht für hohe Qualität, jedoch auf mittlerem Preisniveau. Sein patentiertes Mehrfachgewinde ist im apikalen Bereich selbstschneidend und erleichtert die Implantatpenetration. Die Trapezform im Übergang zum mittleren Bereich erhöht die Stabilität durch laterale Knochenkompression und Einleitung von Knochenpartikeln in die dortige Fossa. Zur Reduktion der implantatinternen Knochenkompression ist das Gewinde im mittleren Bereich abgerundet. Die Fossa reduziert den Implantatdruck und verbessert mit den eingelagerten Knochenpartikeln die Osseointegration.

Im krestalen Bereich befinden sich Mikroringe mit Konvergenzwinkeln. Sie reduzieren die trabekuläre Knochenresorption, insbesondere bei der Sofortimplantation.

Für das Implantat "ESi" liegt ein aktueller Fallreport vor: In einer englischsprachigen Publikation betrachtet Dr. Jonathan Yahav, Oralchirurg, Ideengeber und Produktentwickler aus Chicago, das ESi-Implantatsystem fallbezogen und stellt unter anderem Oberflächenmerkmale sowie Hauptvorteile des patentierten Mehrfachgewindes dar. Anhand von drei Fällen wird gezeigt, dass das Gewindedesign im mittleren und im krestalen Bereich eine Stressreduktion an der Kontaktfläche von Implantat und Knochen bedingt. Die wenig bis nicht vorhandene Knochenresorption im krestalen Bereich unterstreicht für das ESi-Implantat das Ziel eines vorhersagbaren, langfristigen Knochenerhalts. SpiralTech stellt die Publikation auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Save the date: Vom 18.-19. Mai 2018 findet in Toronto, Kanada eine internationale wissenschaftliche Tagung statt. Sie wird organisiert vom neu gegründeten American Research & Development Institute of Implantology (ARDII). SpiralTech wird einer der Sponsoren dieses Events.

 

Implantat

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.