Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Silvia Wiesmüller aus Bayern ist Arzthelferin/MFA des Jahres 2013

Arzthelferin des Jahres 2013 Silvia Wiesmüller mit Tim Egenberger, Geschäftsführer PKV Informationszentrum

„Ich arbeite für die beste Gynäkologin der Welt!“

Am 9. November wurde auf dem 7. Deutschen Arzthelferinnen & MFA-Tag 2013 vom Beratungsbrief MFA EXKLUSIV die neue Arzthelferin/MFA des Jahres 2013 gekürt. Die Wahl fiel auf Silvia Wiesmüller, eine außergewöhnliche Kollegin aus dem Bayerischen Ort Winhöring.

Die Wahl zur Arzthelferin/MFA des Jahres fand in diesem Jahr zum 7. Mal im Rahmen des alljährlich vom PKV Informationszentrum (www.mfa-exklusiv.de) veranstalteten DEUTSCHEN ARZTHELFERINNEN & MFA-Tages statt und wie auch in den letzten Jahren wurde eine hochkarätige Repräsentantin des Berufs der Medizinischen Fachangestellten ausgezeichnet.

Silvia Wiesmüller ist 50 Jahre alt und arbeitet in einer gynäkologischen Praxis mit 3 Ärzten und 3 MFAs im bayerischen Winhöring. Sie wurde von einer Kollegin für die Wahl vorgeschlagen und setzte sich gegen viele Konkurrentinnen vor einem Fachgremium durch. Was sie so besonders macht? Ihre stets ruhige Art auch in stressigen Situationen, ihr immer offenes Ohr für die Belange von Patienten und Teammitgliedern, ihre souveräne Art, alle Praxissituationen zu meistern und ihre sympathische und authentische Freundlichkeit im Umgang mit anderen. All das natürlich gepaart mit einem großen Fachwissen.

Silvia Wiesmüller steht stellvertretend für viele Medizinische Fachangestellte, die in Deutschlands Arztpraxen täglich dafür sorgen, dass alles perfekt läuft und Patienten optimal versorgt werden. Als herausragende Repräsentantin Ihrer Kolleginnen appelliert Sie an die über 300 Teilnehmerinnen dieses größten Kongresses für Medizinische Fachangestellte, Freude an Ihrem Beruf zu haben und die Chance zu nutzen, engagiert im Praxisteam und mit Patienten zu arbeiten. Sie selbst genießt jeden Tag und Ihre Ärztin ist für Sie "die beste Gynäkologin der Welt".

Wahl zur Arzthelfern/MFA des Jahres 2014: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und deshalb können sich engagierte Medizinische Fachangestellte schon jetzt hier für die Wahl im nächsten Jahr anmelden oder eine Kollegin vorschlagen: www.medizinische-fachangestellte.de/wahl.