Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Servicewüste Physiotherapie – der ideale Ratgeber für Therapeuten

"In fünf Schritten zur Powerpraxis" von Peter Vondra und Oliver Rupprecht

Peter Vondra und Oliver Rupprecht kritisieren in ihrem Buch "In fünf Schritten zur Powerpraxis" den mangelnden Service- und Dienstleistungsgedanken in der Physiotherapie.

Weil die Krankenkassen sparen, müssen die Menschen im Gesundheitsbereich zunehmend Eigenleistungen bringen. Dafür erwarten sie mehr Dienstleistung und Service. Trotz aller Verbesserung der therapeutischen Qualität liegt im persönlichen Umgang mit dem Patienten in Deutschland immer noch einiges im Argen. Es herrscht gar eine richtige Servicewüste. Ein Blick auf die Aus-, Weiter- und Fortbildung der Therapeuten zeigt, dass der Service- und Dienstleistungsgedanke gegenüber den Patienten noch grundlegend vernachlässigt wird. Peter Vondra und Oliver Rupprecht wollen diesem Missstand in ihrem Buch ein Ende setzen.

Physiotherapeuten und Masseure erfahren mit "In fünf Schritten zur Powerpraxis, wie ihre Patienten bzw. Kunden ticken. Vondra und Rupprecht beschäftigen sich in ihrem Ratgeber mit der Beziehung zwischen Kunde und Therapeut. Der Therapeut erfährt, wie er seine Einstellung und sein Verhalten ändern muss, um seinen Kunden die Servicequalität zu bieten, die seine fachlichen Fähigkeiten optimal ergänzt, ihn von der Masse der Mitbewerber abhebt und ihm dadurch auch wirtschaftlichen Erfolg beschert. "In fünf Schritten zur Powerpraxis" – der ideale Ratgeber für Therapeuten

"In fünf Schritten zur Powerpraxis" von Peter Vondra und Oliver Rupprecht ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7991-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de