Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Scham und Leidenschaft – neues Buch über Scham Würde und seelische Wunden

"SCHAM UND LEIDENSCHAFT" von Dr. Victor Chu

Dr. Victor Chu skizziert in seinem aktuellen Sachbuch "Scham und Leidenschaft" die Auswirkungen von Scham und wie diese in positive, lebendige Lebenskraft umgeleitet werden kann.

"In unserer Scham und unserer Leidenschaft liegt das Wertvollste in uns verborgen."

Scham ist lebenswichtig. Sie schützt unseren Wesenskern. Sie ist die Hüterin unserer Würde, besonders wenn wir seelisch verwundet sind. Scham isoliert uns aber auch, von uns selbst und von unseren Mitmenschen. Wir stehen nicht mehr richtig im Leben. Wenn es uns gelingt, unsere Scham zu überwinden, finden wir zu unserer eigenen Mitte. Dann kann sich unsere Leidenschaft entfalten und zur Quelle unseres Lebens werden.

Diplom-Psychologe und Autor Dr. Viktor Chu nimmt sich in seinem neuen Buch "Scham und Leidenschaft" den Begriffen Scham und Würde an und zeigt mit wertvollen und praxisnahen Ratschlägen Lesern den Weg, wie diese eine gesunde Schamgrenze entwickeln können. Der Autor überzeugt in seinem Buch nicht nur durch ein feines psychologisches Gespür, sondern vor allem durch die einfach umsetzbaren Hinweise und Ratschläge, die in das tägliche Leben integrierbar sind.

"Das Buch ermöglicht eine Auseinandersetzung mit den eigenen Erfahrungen von Scham und zeigt Wege zur Gewinnung gesunder Schamgrenzen, um dem Leben eine leidenschaftlichere, lebendigere Richtung zu geben." (Das Neue Buch)

"Gekonnt wie selten bearbeiten die Autoren das Thema der Beschädigung und Heilung des ‚inneren Kindes’, ohne den gesellschaftlichen Rahmen außer acht zu lassen." (Publik-Forum)

"Eine besondere Qualität der beiden Autoren ist ihr praxisorientiertes Erfahrungswissen. Die therapeutischen Überlegungen des Buches können sicher sowohl für Laien als auch für Professionelle eine bereichernde Unterstützung sein." (Systema)

"SCHAM UND LEIDENSCHAFT" von Dr. Victor Chu ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-9438-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de