Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Rottal Reloaded: das niederbayerische Quellness-Programm

Körperbutter mit heimischen Inhaltsstoffen

Rottal Reloaded –
Körperbutter, Bienenhonig und Thermalwasser –
„Das niederbayerische Quellness-Programm“ im Maximilian Quellness- und Golfhotel

Duftendes Heu, aromatische Kräuter, süßer Honig – Gutes kann so einfach sein. Im niederbaye-rischen Bad Griesbach besinnt man sich auf die Schätze der Natur und veredelt anspruchsvolle Spa-Behandlungen mit authentischen, heimischen Inhaltsstoffen. Diese stehen im Mittelpunkt der Rottaler Quellness im MAXIMILIAN***** Quellness- und Golfhotel im niederbayerischen Bad Griesbach.

Entspannung, Natürlichkeit und Regionalität sind die Werte, auf die das ganzheitliche Konzept aufbaut. Unterschiedlichste Anwendungen verwöhnen Körper, Geist und Seele und basieren alle auf natürlichen Inhaltsstoffen aus dem Rottal. So bildet beispielsweise die handgerührte Rotta-ler Körperbutter die Basis für die Körperbuttermassage. Wertvolle Inhaltsstoffe, wie z.B. echtes Traubenkernöl, werden mit verschiedenen Duftnoten zu einer zart schmelzenden Textur verar-beitet und pflegen die Haut nachhaltig. Honigmassagen mit reinstem Rottaler Bienenhonig und einer speziellen Massagetechnik beleben den Organismus. Neben hautpflegenden Eigenschaf-ten werden durch die Pump-Sog-Wirkung der Stoffwechsel und die Durchblutung der Hautstruk-turen angeregt. Aromatischer Rosmarin, sinnlicher Lavendel oder liebliche Rosenblüten sind Hauptbestandteile der Kräutersäckchen für die dazugehörige Massage. Diese Duftstoffe, ver-setzt mit Zucker und Öl, finden auch beim genussvollen Rottaler Körperpeeling Verwendung. Knisterndes Heu und wohlige Wärme entspannt bei der Heupackung die Muskulatur.

Gesundheit ist ein weiterer Aspekt des Rottaler Quellness-Konzeptes. Der im Hotel ansässige Arzt und Anti-Aging Spezialist, Dr. med. Roger Eisen und die Heilpraktikerin Gabriele Fiorini sor-gen mit einem eigens für das Hotel entwickelten Life-Quellness-Konzept für einen Mehrwert an Lebensqualität. Basis und Namensgeber für Quellness, als Verbindung von Quelle und Wellness, ist das heilkräftige, staatlich anerkannte Thermalwasser. Es ist über 10.000 Jahre alt und ent-springt aus einer Tiefe von über 1.500 Metern. In der 2.500 qm großen Thermenlandschaft des Hotel MAXIMILIAN***** genießen die Gäste das Thermalwasser exklusiv.

Abgerundet wird das Rottaler Quellness-Konzept durch eine exquisite Gourmetküche, die auch hier den Schwerpunkt auf heimische, gesunde und marktfrische Produkte legt. Die besondere Note verleiht der Küchenchef Nico König seinen Gerichten durch Kräuter aus dem Maximilian Kräutergarten.

Buchbar ist das Paket ab 159 Euro im Doppelzimmer p.P. (2 Ü/F) und einer Rottaler Gesund-heitsanwendung.
Nähre Infos unter

http://www.hartl.de/de/hartl-resort-hotels/golfhotel-maximilian/golfhotel-maximilian-arrangements/action.view/entity.detail/key.1293.html