Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Qualität wurde belohnt, jetzt 36 CME Punkte pro Jahr möglich

36 CME Punkte pro Jahr möglich

Die Ärztekammer Berlin hat die ärztliche Fortbildungsmaßnahme des Der Arzneimittelbrief anerkannt.

Qualität wurde belohnt

Jetzt 36 CME Punkte pro Jahr möglich

Die Ärztekammer Berlin hat die ärztliche Fortbildungsmaßnahme des DER ARZNEIMITTELBRIEF anerkannt.

Ab der kommenden Ausgabe werden statt 2 jetzt 3 CME Punkte je Ausgebe vergeben und das bereits ab 7 von 10 richtig beantworteten Fragen.

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert als unabhängige Zeitschrift seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.

DER ARZNEIMITTELBRIEF bietet seinen Abonnenten die Möglichkeit, im Internet CME-Punkte im Rahmen der zertifizierten Fortbildung zu erwerben. Das GKV-Modernisierungsgesetz schreibt sowohl den Vertragsärzten als auch den im Krankenhaus tätigen Fachärzten vor, regelmäßig den Nachweis über ihre Fortbildungsaktivitäten zu erbringen.

Zu jeder Ausgabe steht ein Fragebogen mit zehn Prüfungsfragen im Internet, der ausschließlich hier beantwortet werden kann. Der Fragebogen wird zeitgleich mit der aktuellen Ausgabe ins Netz gestellt und bleibt 6 Wochen lang aktiv. Haben Sie 7 von 10 Fragen richtig beantwortet, erhalten Sie 3 Punkte. Eine Teilnahmebescheinigung mit den erzielten CME-Punkten erhalten Sie per E-Mail als PDF-Datei. Wenn uns Ihre Einheitliche Fortbildungsnummer EFN vorliegt, können wir Ihre CME-Punkte auch zur elektronischen Erfassung an die Ärztekammer Berlin weiterleiten.

http://www.der-arzneimittelbrief.de/nachrichten/cme-punkte