Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Praxis-Tipps vom Zahnarzt: So vermeiden Sie Zahnprobleme

Zahnarztpraxis Dres. Hollay, München

Wie sich schlimme Zahnschmerzen und deren oft nicht nur unangenehme, sondern auch teure Folgen vermeiden lassen, erklärt Dr. Henrik-Christian Hollay von der Zahnarztpraxis Dres. Hollay aus München.

Wer Zahnschmerzen vermeiden möchte, sollte neben regelmäßigen Kontrollbesuchen beim Zahnarzt besonderen Wert auf die eigene Mundhygiene legen. Der einfache Grund: Nachlässigkeiten bei der täglichen Zahnpflege und fehlende Prohylaxebehandlungen addieren sich schnell zu ernsthaften Zahnproblemen.

Wie sich schlimme Zahnschmerzen und deren oft nicht nur unangenehme, sondern auch teure Folgen vermeiden lassen, erklärt Dr. med. dent. Henrik-Christian Hollay von der Zahnarztpraxis Dres. Hollay aus München.

Ursachen für Zahnschmerzen

Meist liegt die Ursache für Zahnschmerzen in freiliegenden Zahnhälsen, Zahnfleischentzündungen oder Karies. Doch auch schon besonders empfindliche Zähne oder eine heraufziehende Migräne können neben vielen anderen Faktoren zu schmerzenden Zähnen führen.

Grundsätzlich gilt: Zahnschmerzen sollten unbedingt behandelt werden – und das möglichst umgehend. Zwar helfen Schmerzmittel wie etwas Aspirin oder Hausmittel wie kalte Kompressen oder Nelkenöl im ersten Schmerzmoment. Doch zielen sie nur auf die Symptome und ersetzen keinesfalls den Besuch beim Zahnarzt. Nur er kann die Ursache der Schmerzen feststellen und deren Ursache professionell beseitigen – meist sogar binnen weniger Minuten und völlig schmerzfrei.

Regelmäßige Zahnpflege: So geht’s richtig

"Zweimal tägliches Zähneputzen, kombiniert mit einmal Zahnseide für die Zahnzwischenräume – das ist im Grunde schon genug für eine ordentliche Mundhygiene", bestätigt Zahnarzt Dr. Henrik-Christian Hollay und erklärt: "Bei einer elektrischen Zahnbürste reichen jeweils zwei Minuten, beim Putzen mit der klassischen Handzahnbürste sollten es eher drei Minuten sein." Mundwasser und antibakterielle Spülungen runden die optimale Zahnpflege zu Hause ab.

Alle sechs Monate sollte zudem eine professionelle Zahnreinigung bei einem Zahnarzt die tägliche Zahnpflege zu Hause ergänzen. Sie beseitigt Bakterien und Plaque an unzugänglichen Stellen und entfernt zuverlässig hartnäckige Ablagerungen wie Zahnstein.

Zahnarzt gesucht?

Vereinbaren Sie einen zeitnahen Termin und kommen Sie in die Zahnarztpraxis Dres. Hollay in der Albert-Roßhaupter-Str. 94 - in unmittelbarer Nähe zum Sendlinger Partnachplatz. Wir freuen uns auf Sie!

Praxis-Hotline zu Ihrem Zahnarzt in München: 0 89 - 7 60 72 60