Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Patientenversorgung mit flüssigem Sauerstoff (LOX) – effizient und sicher

LOX Befüllung beim Patienten

Die Patientenversorgung mit flüssigem Sauerstoff (LOX) im häuslichen Bereich ist eine wichtige unverzichtbare Dienstleistung geworden, die den Patienten ein Leben in gewohnter Umgebung ermöglicht.

Hinter dieser LOX-Versorgung steckt allerdings ein sehr komplexer Prozess, der gerade für den Lieferanten viele Risiken und Probleme birgt.

Zum einen muss ihm klar sein: Hier wird nicht einfach nur ein Produkt geliefert, sondern ein Arzneimittel! Daher unterliegt die Versorgung von Homecare-Patienten mit LOX strengen gesetzlichen Rahmenbedingungen. Bei der Lieferkette vom Hersteller über den Einzelhändler bis hin zum Patienten müssen daher viele Richtlinien und Verordnungen eingehalten werden. Außerdem ist eine produktspezifische Mitarbeiterschulung von entscheidender Bedeutung. Denn es geht hier um Menschenleben!

Der zweite entscheidende Punkt für den Lieferanten ist - wie bei anderen Services auch - eine effiziente Servicegestaltung. Patientenzufriedenheit bei möglichst geringen Kosten sollte das Ziel sein. Optimale Touren mit möglichst wenigen Kilometern, eine optimale Lieferfrequenz und strategisch günstige Stützpunkte für die Tankaufstellungen sind hier einige Eckdaten. Außerdem steht und fällt der Erfolg mit zuverlässigen Partnern. Bei der Patientenversorgung sind dies mindestens zwei: die LOX- und die Geräte-Lieferanten. Eventuell kommt ein zuarbeitendes Wartungsunternehmen hinzu.

Nur wenn alles reibungslos Hand-in-Hand bei gleicher, hoher Qualität abläuft, kann ein Dienstleister im Gesundheitswesen erfolgreich sein.
Die Unternehmensberatung Babel hat in diesem Segment einen ihrer Schwerpunkte gesetzt. Egal ob es um die Optimierung eines bestehenden oder den Neuaufbau eines Services geht, ist die Unternehmensberatung ein guter Partner. Sowohl im Bereich "Technischer Service" als auch im speziellen LOX-Bereich kann der Firmengründer Olaf Babel auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen. Gerade in dieser sensiblen Branche ist Detailwissen unabdingbar.

Seit September 2010 berät die Unternehmensberatung Babel in den Bereichen Gase, Industrie und Health Care mit dem Focus auf das operative Geschäft. Egal ob Gaselieferant, Anlagenbauer oder Endabnehmer – die Unternehmensberatung Babel berät unabhängig und objektiv.

Die Unternehmensberatung Babel wurde im September 2010 gegründet.

Das Unternehmenskonzept steht auf vier Säulen:

1. Unabhängige Beratung in der Technischen Gase Industrie.
2. Unabhängige Beratung im Bereich Health Care, Gesundheitswesen, Homecare.
3. Beratung von Firmen bei ihrem technischen Service.
4. Neuentwicklung kundenspezifischer Anwendungen in Verbindung mit Industriegasen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.