Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Ob durch Akne oder einen Unfall - Narben entstehen immer wieder

Warum ein modernes Narbengel oder Narbenpflaster helfen können, das Leben zu verbessern

Aknenarben oder OP-Narben: Narben sind für viele Personen nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern auch eine massive gesundheitliche Einschränkung. Grund dafür sind Narbenschmerzen, die immer wieder auftreten können. Wichtig ist, dass Narben aus diesem Grund auch behandelt und gepflegt werden. Auf der Homepage http://www.newgel.de findet man unter anderem das NewGel+ Produkt, das vielversprechend im Bereich Narbenbehandlung und Narbenpflege ist.

Es muss nicht immer alles glatt laufen, eine kleine Unachtsamkeit genügt und schon ziert eine Narbe das Gesicht des Jugendlichen. Oft ein kleiner Unfall – mit fatalen Folgen. Das Problem der Narbe ist, dass diese oftmals nicht nur als unschön empfunden wird, sondern auch Schmerzen bereitet. Aus diesem Grund ist es ratsam, dass die Narben auch behandelt werden. Das NewGel+ eignet sich hier perfekt dazu. Denn die Silikonsalbe sorgt dafür, dass die betroffene Stelle behandelt wird. Zudem eignet sich das Gel für alle Arten von Narben - ob es Verbrennungsnarben, Operations- wie auch Keloidnarben oder Verletzungsnarben sind - es gibt keine Narbe, die nicht mit NewGel+ behandelt werden kann. Wichtig ist, dass das Mittel nicht direkt auf eine offene Wunde gelangen soll. Auch wenn Verletzungen relativ rasch behandelt werden sollten, sodass vorbeugend ebenfalls eine Behandlung stattfinden kann, muss die Wunde vorerst geschlossen sein.

Das Narbengel der Zukunft – einfach anzuwenden und sicher

Es gibt viele Präparate, welche Wunder versprechen, aber nur NewGel+ hält auch, was es verspricht. Auf der Homepage http://www.gabson.de gibt es weitere Informationen zu dem Narbengel, welches nicht nur die Ästhetik wieder herstellen kann, sondern auch dafür sorgt, dass durch die Behandlung und Pflege Narbenschmerzen vermieden werden. Denn Narbenschmerzen sind oftmals äußerst unangenehm und schränken die betroffenen Personen im sozialen Leben ein.