Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Neumühle Resort & SPA: "Ladies only" mit Hollywood-Beauty Brand G.M. Collin

Neumühle Resort & SPA: "Ladies only" mit Hollywood-Beauty Brand G.M. Collin ©G.M. Collin

Was die Haut von Hollywood-Helden und Leinwand-Diven pflegt, darauf können sich jetzt auch die Gäste des Neumühle Resort & SPA freuen.

Die exklusive Kosmetikmarke G.M. Collin verschönert dort ab sofort die SPA-Gäste auf luxuriöse Art. Als Premier Beauty Partner der Oscarverleihung in Hollywood schwören zahllose Filmstars seit 2005 auf die dermo-kosmetischen Hautpflege-Lösungen. "Wir sind sehr stolz, dass wir die internationale Premium-Marke für unseren Spa gewinnen konnten", freut sich der Director of Spa & Wellbeing, Peter Droessel. "Diese in Deutschland bislang exklusive Partnerschaft bietet - ausschließlich unseren weiblichen Gästen - ein Spa-Erlebnis der besonderen Art, das mit seinen professionellen Treatment-Arrangements sogar bis zu einem halben Tag dauern kann. Das ist Schönheitspflege und Wohlfühlen auf höchstem Niveau, wie ich persönlich es in meinen vielen Jahrzehnten internationaler Berufserfahrung immer als meinen Anspruch gesehen habe."

"Ladies only"-Beauty Suite - exklusive Partnerschaft mit G.M. Collin
Um den Gästen des Neumühle Resort & SPA auch das perfekte Umfeld für die Luxus-Behandlungen zu bieten, wurde eigens ein "Ladies only"-Refugium mit kuscheligem Designer-Daybed und eigener Dusche im dazugehörigen Badezimmer für Momente absoluter Entspannung geschaffen. Für den Spa-Experten Droessel ist die exklusive Partnerschaft mit G.M. Collin ein weiterer wichtiger Schritt hin zum Top-Spa im deutschsprachigen Raum: "Wir sind von der engen und Erfolg versprechenden Zusammenarbeit mit G.M. Collin sehr überzeugt und setzen dadurch unseren Weg zur Qualitätsoptimierung innerhalb unseres ohnehin sehr attraktiven Beautyangebots konsequent fort."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.