Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Neuer Blick von Dominik - eine Geschichte über die Unvorhersehbarkeit des Lebens

"Neuer Blick von Dominik" von Christian Beese

Eine Augenerkrankung führt für Christian Beeses Held in "Neuer Blick von Dominik" zu einer neuen Sicht auf die Welt.

Der Protagonist von "Neuer Blick von Dominik" ist auf der Suche nach der Liebe seines Lebens. Er findet sie und verliert sie auf qualvolle Weise. Er erleidet nach dem Ende der Beziehung darüber hinaus auch noch eine unheilbare Augenerkrankung, die ihm das Leben noch schwerer macht. Dominiks Leben scheint sich in die vollkommen falsche Richtung zu entwickeln. Glücklicherweise geben seine Freunde ihm auf seinem schweren Weg Halt und Zuversicht. Er gibt nicht auf und findet auf der Suche nach seiner Gesundheit sein eigenes Ich. Wird er jedoch entgegen der Aussagen der Schulmedizin auch physische Heilung finden können?

Die Leser erfahren in dem Roman "Neuer Blick von Dominik" von Christian Beese viel über Themen wie Lutein, Retinopathia Centralis Serosa (RCS) und die allgemeine Augengesundheit. Das Buch ist jedoch vorrangig eine Geschichte über das Leben und wie es sich oft in unvorhergesehene Richtungen entwickelt. Dominik zeigt den Lesern, dass man für das Erkennen von vielen wichtigen Dingen die Augen nicht wirklich braucht und sich auf seine Intuition, den Verstand und das Herz gleichermaßen verlassen sollte.

"Neuer Blick von Dominik" von Christian Beese ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7682-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.