Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Moringa - Das Kraftwerk der Natur

Makana - Moringa Kapseln

Moringa Kapseln - weil es Ihnen gut tut


Moringa - Das Kraftwerk der Natur
Der in der Himalaya-Region wachsende Baum Moringa Oleifera (in Europa eher bekannt als Merrettichbaum) gilt als wahrer Wunderbaum bezüglich der wohltuenden Wirkung auf den menschlichen Körper. Somit ist es kein Wunder, dass die ayurvedische Heilkunst bereits seit Jahrtausenden auf die gewonnenen Wirkstoffe aus diesem Baum schwört.

Eine Pflanze - viele Verwendungsmöglichkeiten

Die Wurzeln wurden von englischen Kolonialherren in vergangener Zeit als Meerettichersatz verwendet, da sie ähnlich riechen und schmecken. Aber auch die Früchte, welche Bohnen ähneln, werden als Gemüse verzehrt. Neben den Früchten verfügen aber auch vor allem die Moringa Blätter einen hohen Anteil an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen. Ein Pflanzenöl, welches vielseitig verwendbar ist, lässt sich aus den Samen pressen. So werden diese im Ernährungsbereich angewendet, zu Schmieröl und Biodiesel verarbeitet oder als Grundlage für Salben, Kosmetika und Seife benutzt. Eine ganz seltene Besonderheit ist aber, dass das daraus gewonnene Pulver verschmutztes Trinkwasser reinigen kann. Dadurch, dass das Pulver Bakterien und Schwebstoffe im Wasser bindet und damit zu Boden sinkt, wird das restliche Wasser trinkbar und klar.

Die Wunderblätter des Merrettichbaumes

Als nährstoffreichste Pflanze der Welt enthalten die Moringa-Blätter 18 von den 20 bekannten Aminosäuren. Da diese vom menschlichen Körper nicht selbst hergestellt werden können, bieten Moringa-Kapseln eine ideale Ergänzung. Aminosäuren sind äußerst wichtig für den Sauerstofftransport durch den Körper und erhöhen die Konzentrationsfähigkeit. Auch viele Gehirnfunktionen werden dadurch unterstützt.
Ebenfalls enthalten sind in der Moringa-Pflanze Antioxidantien, welche einen Schutz gegen freie Radikalen (häufigen Ursachen von Krankheiten) darstellen.
Auch der wichtige Botenstoff Zeatin ist in den Blättern enthalten. Dieser sorgt dafür, dass wichtige Stoffe vom Körper aufgenommen und weiter verarbeitet werden können.
Natürlich kommen auch Vitamine in der Moringa-Pflanze vor. Dazu zählen Vitamin A zur Unterstützung eines gesunden Sehvermögens und Vitamin C als Stärkungsmittel für ein intaktes Immunsystem.
Außerdem sind auch Kalzium für gesunde Knochen und Zähne sowie Kalium für einen funktionierenden Stoffwechsel enthalten. Eisen, welches wichtig für die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Zink, welches als Entzündungshemmer im Körper fungiert, kommen ebenfalls vor.
Die wichtigen Omega-3-Fettsäuren, welche die Hirnfunktionen unterstützen, sind auch Teil der Inhaltsstoffe der Moringa-Pflanze.

Moringa-Kapseln - das Wundermittel für Jedermann

Durch das Vorkommen von wichtigen Stoffen für den menschlichen Körper ist die Verwendung von für Personen jeglichen Alters zu empfehlen. So wirken diese Beschwerden wie Anämie, Kopfschmerzen, hohem oder niedrigem Blutdruck, Entzündungen, Hautinfektionen und vielem mehr entgegen. Auch schwangere und stillende Mütter können diese unbeschwert zu sich nehmen. Die Kapseln unterstützen sogar das Wachstum des Säuglings sowie die Milchbildung der Mutter. Auch Vegetarier und Veganer profitieren von den Moringa-Kapseln. So wird der schwierig abzudeckende Protien-, Kalzium- und Eisenbedarf unterstützend gedeckt. Einer vegetarischen bzw. veganen Lebensweise steht somit nichts mehr im Wege.
Der Hersteller für Nahrungseränzungsmittel, Speiseöle und Sporternährung Makana hat natürlich auch Moringa-Kapseln im Angebot. Immerhin sind diese aufgrund der vielseitigen Wirkung ein ideales Mittel, um seinen Körper etwas gutes zu tun und mit nötigen Stoffen zu Versorgen. Als Verzehrempfehlung werden 4-6 Kapseln täglich angegeben. Diese sind zu den Mahlzeiten mit viel Flüssigkeit einzunehmen.