Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Morbus Parkinson behandeln – neues Buch zeigt Studien und Selbstversuche

"Selbstversuche mit KOKOSÖL u. COENZYM Q10 bei Morbus Parkinson" von Richard Ringel i

Richard Ringel unternimmt in seinem Buch "Selbstversuche mit KOKOSÖL u. COENZYM Q10 bei Morbus Parkinson" Untersuchungen zur Parkinson-Krankheit vor.

Richard Ringel ist Wissenschaftler im Ruhestand. Als Parkinson-Patient geht er in einem umfangreichen Selbstversuch in seinem Buch "Selbstversuche mit KOKOSÖL u. COENZYM Q10 bei Morbus Parkinson" der Frage nach, ob die Einnahme von Kokosöl die allgemein propagierten Vorteile bzw. Verbesserungen der Symptomatik tatsächlich mit sich bringt. In seinem Buch gibt Ringel einen Überblick über die Grundlagen, erläutert Umfang und Relevanz der derzeit verfügbaren Studien und befasst sich in weiteren Selbstversuchen auch mit der Kombination von Kokosöl mit Q10.

In seinem Buch "Selbstversuche mit KOKOSÖL u. COENZYM Q10 bei Morbus Parkinson" geht der Parkinsonpatient Richard Ringel der Parkinson-Erkrankung auf die Spur. Dazu legt er Studien und Untersuchungen zur Parkinson-Krankheit vor und unternimmt eigene Selbstversuche. Herausgekommen ist eine interessante und lebensnahe Studie zu der Parkinsonkrankheit, die nicht nur Betroffene tangiert.

"Selbstversuche mit KOKOSÖL u. COENZYM Q10 bei Morbus Parkinson" von Richard Ringel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-7130-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es hier