Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Medium mit Herz - ein esoterischer Ratgeber

"Medium mit Herz" von

Johannes S. Huber hilft den Lesern in "Medium mit Herz" beim Eintauchen in die Feinstofflichkeit.

Das neue Buch "Medium mit Herz" von Johannes S. Huber richtet sich an alle Menschen, die ihrem menschlichen Weitblick einen kleinen Schritt näherkommen möchten und wissen, dass universitäre Geisteswissenschaften, das Wesen eines Menschen nur annähernd beschreiben können. Die Antworten liegen laut dem Autor in der geistigen Welt, die jedem Menschen zugänglich ist, wenn man nur offen genug ist. Die Leser lernen in "Medium mit Herz" u.a., dass sie ihrem eigenen Wesen alleine dadurch, dass sie in ihrer einen Garten anlegen, anstatt einen neuen Fernseher zu kaufen, näherkommen können. Sie erfahren durch dieses Buch, wie sie ihren geistigen Horizont erweitern und dadurch frei und glücklich werden.

Das Buch "Medium mit Herz" ist das zweite Werk von Johannes S. Huber. In seinem ersten Buch "Ein Strahl in der Ewigkeit" schlüsselte der Autor u.a. das "Unwissen" von Psychiatern auf, die sich häufig an Thesen zensierter universitärer Fachliteratur festhalten. Auch in diesem zweiten Buch nimmt er kein Blatt vor den Mund und führt die Leser in die Welt des Feinstofflichen ein, um ihnen dabei zu helfen, ihrer Persönlichkeit Schritt für Schritt näherzukommen.

"Medium mit Herz" von Johannes S. Huber ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-05281-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags" und Publikations"Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self"Publishing"Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch" und Leser"Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.