Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Leben mit dem Lymphödem - neuer Ratgeber enthüllt Perspektiven im Leben mit der chronischen Krankheit

"Leben mit dem Lymphödem" von Kirsten Schade

Kirsten Schade zeigt in ihrem Buch "Leben mit dem Lymphödem" auf, wie es sich mit der Krankheit leben lässt.

Gibt es ein annehmbares Leben mit einem Lymphödem? Aber ja! Kirsten Schade weiß, wovon sie spricht. Sie leidet von Geburt an einem einseitigen primären Lymphödem mit zahlreichen Komplikationen und Begleiterkrankungen. In ihrem Buch "Leben mit dem Lymphödem" zeigt sie Perspektiven auf und macht Mut, um die Herausforderung "das tägliche Leben mit einem Lymphödem" zu meistern und mit dieser chronischen Krankheit besser zu leben.

Kirsten Schades Ratgeber wendet sich an Menschen, die mit einem primären oder sekundären Lymphödem leben müssen, aber auch an alle, die mit dieser Krankheit ständig in Berührung sind: Therapeuten, Ärzte und Mitarbeiter von Sanitätshäusern und Pflegeeinrichtungen. Ihr Buch zeigt, neben persönlichen Erlebnissen, konkrete Tipps und viele Anregungen zum Weiterdenken auf. Gut verständlich behandelt Schade Themen, die bei dieser chronischen Krankheit fast alle Patienten irgendwann betreffen, von der ambulanten bis zur stationären Versorgung. Das Buch spricht zudem hilfreiche Empfehlungen zur Krankheitsbewältigung und Maßnahmen außerhalb der Schulmedizin an. Ein ausführlicher Anhang enthält Adressen von Selbsthilfegruppen, weiterführende Informationsangebote und Literaturhinweise.

"Leben mit dem Lymphödem" von Kirsten Schade ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-7614-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch: www.tredition.de