Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Lasomed – dauerhafte Haarentfernung in Düsseldorf

Das Ärzteteam der Lasomed GmbH in Düsseldorf ist seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Laserästhetik tätig.

Entfernt werden dauerhaft Pigmentierungen und Hautveränderungen wie beispielsweise Couperose, Rosacea teleangiektatica, Tattoos und Besenreiser.
Für die Entfernung von Tattoos wird der Versa-Pulse-Laser verwendet, der ganz besonders hautschonend und nahezu nebenwirkungsfrei ist. Durch die Laserbehandlung werden die eingebrachten Farbpartikel unter der Haut in winzig kleine Teilchen zersprengt, welche anschließend vom Blut- und Lymphfluss abtransportiert werden können. Der behandelnde Hautarzt Dr. med. Peter Grotmann verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Tattooentfernung und ist führend bei der Entfernung von Laien- und Profitattoos.
Das Zentrum für Laserästhetik in Düsseldorf verfügt über modernsten Apparaturen und innovative Laser, welche in Kombination mit der langjährigen Erfahrung spezielle Behandlungsmethoden ermöglichen. Die Einsatzmöglichkeiten für die Patienten sind nahezu unbegrenzt.
Einer der Schwerpunkt bei den Behandlungen ist die Haarentfernung, für die ein Light-Sheer-Diodenlaser benutzt wird. Das extrem effektive Gerät ist zudem auch eines der teuersten Laser. Der Erbium-YAG-Laser ist ein sogenannter kalter Laser, welcher sehr schonend für die Haut ist. Eingesetzt werden kann diese Art von Laser für die Entfernung von Falten, Narben, Warzen, Flecken und vielem mehr.
Einen detaillierten Einblick in die faszinierende Welt der Laserästhetik erhalten interessierte Personen auf der Webseite www.lasomed.de. Ein freundliches und kompetentes Mitarbeiterteam steht für die Beantwortung von Fragen bereit. Interessenten werden unverbindlich und kostenlos beraten.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG