Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Langfristig erfolgreich Abnehmen mit dem Figurella System

Die Tage werden immer länger und langsam bewegen wir uns Richtung Sommer. So manche Frau fühlt sich köperlich jedoch noch nicht fit für Bikini, Sommerkleider und Strandurlaub. Doch was dagegen tun?

Eine Diät? Ein Sportprogramm? Vielleicht sogar ein Personal Trainer? Wichtig ist die Motivation, denn was nützt ein Sportprogramm, das nach einer Woche abgebrochen wird oder eine Diät, die viel zu einseitig ist, um sie langfristig durchzuführen. Das von Ärzten und Psychologen entwickelte Figurella System bietet eine umfangreiche Lösung. Das Programm besteht aus vier ausgewogenen Teilschritten und ermöglicht ein gesundes und effektives Abnehmen mit garantiertem Erfolg.

Die Sauerstoffbehandlung

Der erste Schritt des Programms besteht aus einer Aktiv-Sauerstoff-Behandlung von 20 Minuten. So wird der Körper auf sanfte Art und Weise für das anschliessende Bewegungsprogramm vorbereitet. Durch den Sauerstoff wird der Zellstoffwechsel verbessert und die Hautzellenregeneration optimiert. Das erleichtert die Gewebestraffung. Die Behandlung bewirkt ausserdem eine Entschlackung des Gewebes. Diese passive Komponente des Figurella Sytems bietet zudem Zeit für Entspannung vom stressreichen Alltag.

Das Bodyforming

Der zweite Teil besteht aus einem aktiven Bewegungstraining. Um die Gelenke und den Rücken während den Übungen zu schonen, wird das Training in einer patentierten TPM-Liege durchgeführt. Die Bewegungseinheiten werden je nach Zielsetzung und Belastbarkeit der Kundin angepasst. Das Training sorgt für einen Abbau von lokal angesammelten Fettzellen, fördert gleichzeitig den Muskelfaseraufbau und beschleunigt die Straffung des Gewebes. Das gesamte Programm wird begleitet und überwacht. Diese Trainingsart eignet sich durch die spezifische Ausstattung auch für Frauen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

Die Ernährungsberatung

Eine langfristige Gewichtsabnahme kann nur mit einer Anpassung der Essgewohnheiten erreicht werden. Deshalb besteht der dritte Schritt darin, einen individuellen Ernährungsplan, anhand der bestehenden Ernährungsgewohnheiten, festzulegen. Die Anpassungen beziehen sich sowohl auf die Art der Lebensmittel, als auch auf die Quantität. Auf künstlichen Nahrungsersatz wird dabei konsequent verzichtet. Die professionelle Begleitung durch Ernährungspezialisten erlaubt eine kontinuierliche Anpassung und Optimierung der persönlichen Essgewohnheiten. Zudem erfährt die Kundin wichtige Zusammenhänge zu Themen wie Hautalterungsprävention, Wohlbefinden, Konzentrationsfähigkeit und Vitalität.

Das Mentale Coaching

Es ist ganz normal, dass die Motivation während der Gewichtabnahme ihre Höhen und Tiefen erlebt. Der vierte Teil des Systems beinhaltet aus diesem Grund ein mentales Coaching. Die Trainer zeigen, mit Hilfe von persönlichen Diagrammen, die bereits erreichten Erfolge auf. So können die Ziele und die Entwicklung der letzten Wochen verglichen werden. Die Kundin lernt gezielt Fehlmechanismen im Alltag zu vermeiden.

Das Figurella System

Das patentierte Figurella System wurde 1971 von Dr. Donald Brown und dessen Frau Dr. Karin Brown in den USA entwickelt. Das erfolgreiche System wurde erstmals in der Schweiz umgesetzt und verbreitet sich nun schnell über den Globus. So gibt es heute Figurella-Zentren in der Schweiz, Italien, Österreich, Argentinien, Brasilien, Kolumbien und Marroko. In der Schweiz gibt es vier Standorte: in Luzern, Baden, Aarau und Basel.
Mehr Informtionen zum Figurella System sowie zu den einzelnen Standorten gibt es auf http://www.figurella.ch/