Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Kryolipolyse in München - Fettbehandlung mit Kälte

Kryolipolyse, Fettbehandlung mit Kälte bei MedForming in München mit besonders effizienter Kälte durch innovative Medizin Technik, sicher und schonend

Die Fettbehandlung mit Kälte, genannt Kryolipolyse, ist seit einigen Jahren aus der Welt der Körperästhetik, speziell auch in München nicht mehr wegzudenken. Diese nicht-invasive kosmetische und schmerzarme Methode basiert auf einer gezielten Kälteexposition der Fettzellen im Bereich der Problemzone. Im Erfolgsfall können sich sichtbare Resultate erfahrungsgemäß ab dem zweiten Monat nach der Kryolipolyse einstellen.

Aus der Medizin Forschung
Die Kryolipolyse geht auf die Erkenntnis der dermatologischen Wissenschaft zurück. Fettzellen sollen auffällig empfindlicher reagieren als z. B. die Zellen des Bindegewebes.

Kryolipolyse für wen?
Stark übergewichtige Personen haben eine schlechte Prognose. Die Kryolipolyse richtet sich eher an normalgewichtige Personen.

Gute Kryolipolyse
40 bis 80 Minuten wird das Fettpolster in einem Vakuum-Applikator im Gefrierbereich gekühlt. Für eine gute Kryolipolyse ist das Kälteergebnis, das durch die Vakuum-Applikatoren erzielt werden kann, von entscheidender Bedeutung. Vakuum-Applikatoren kühlen im Innenraum über zwei Paneele oder über die gesamte Innenfläche. Letztere werden Komplett-Kälte-Applikatoren genannt. Während Kühlpaneele-Applkatoren nur über eine Teilfläche im Applikator kühlen, ist bei Komplett-Kälte-Applkatoren gleich der gesamte Applikator-Innenraum Kühlfläche.

Kryolipolyse welche Zonen?
MedForming München verwendet für die Kryolipolyse Komplett-Kälte-Applikatoren. Mit verschiedenen Formen können fast alle Fettpolster behandelt werden. Besonders viel Bauchfett wird mit einem extra großen Applikator behandelt. Für kleine Fettzonen am Knie oder im Bereich des Armwinkels werden extra kleine Kühlköpfe verwendet. Flache Formen ermöglichen eine schonendere Behandlung der Partien Hüfte, Rücken, Waden und Innenschenkel sowie Außenschenkel. Die ausgeprägtere "Reiterhose" wird mit einer größeren gebogenen Form behandlelt. Auch für die Oberarme und das Doppelkinn gibt es speziell angepasste Behandlungsköpfe.

Kryolipolyse wie oft?
Wieviel Kryolipolyse Behandlungen anzuraten sind, ist abhängig von mehreren Einflussfaktoren, körperlich wie auch seitens der Technik.

In einem Beratungsgespräch ist zuerst die Ausgangssituation abzuklären. Wie ist der Ernährungszustand? Wie ist die Beschaffenheit des Bindegewebes? Wird Sport getrieben? Gibt es Krankheiten? Sind Medikamente einzunehmen? Wie ist die Zielvorstellung?

Kryolipolyse Preise
Entscheidend für das Preis/Leistungsverhältnis einer Kryolipolyse ist die Kühlwirkung. Wieviel und wie tief wird das Fett gekühlt? In wieviel Zonen muss das Fettareal unterteilt werden?

Die Kryolipolyse Preise in München werden nach der Anzahl der Zonen pro Körperareal berechnet. Diese kosten zwischen 200 € und 900 €. Muss zum Beispiel das Körperareal aufgrund der Form des Applikators in zwei Zonen aufgeteilt werden, fallen dementsprechend Kosten für zwei Zonen an.

Sind die Applikatoren nicht ausreichend dimensioniert kann dies bei Fettbehandungen z.B im Areal Bauch oder Außenschenkel zu höhren Kosten führen.

Kryolipolyse Nebenwirkungen
Die Nebenwirkungen gibt es vereinzelt und sind nicht mit den Folgen einer Fettabsaugung vergleichbar. Nach der Kryolipolyse könnten vorübergehend blaue Flecken, Rötungen, leichte Schwellungen, Berührungsempfindlichkeit und ein Taubheitsgefühl auftreten.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.