Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Komm, wir gehen auf die Reise - 18 Meditationen für mehr Glück, Lebensfreude und Dankbarkeit

"Komm, wir gehen auf die Reise" von Anzelika Jakovleva

Das Buch "Komm, wir gehen auf die Reise" von Anzelika Jakovleva enthält Geschichten mit Botschaften, die auf energetischer Ebene arbeiten. Für Erwachsene und Kinder zum Lesen oder Vorlesen.

Im Buch von Anzelika Jakovleva sind 18 Meditationen enthalten, die sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene geeignet sind. Die Autorin empfiehlt, das Buch nicht am Stück zu lesen, sondern jede Meditation einige Tage wirken zu lassen. Zudem schlägt sie vor, die vorgelesenen Texte aufzunehmen und sie anschließend immer wieder in entspannter Haltung zu hören. Denn die eigene Stimme hat eine wunderbare Wirkung auf den Körper, sie wirkt bekannt und vertraut. Dabei muss das Buch nicht zwingend chronologisch gelesen werden, je nach Stimmung können Meditationen herausgesucht werden. Allerdings basiert jede Geschichte auf der vorherigen, die Sprache ist stets einfach gehalten.

Die Autorin Anzelika Jakovleva wurde 1962 geboren und arbeitet als REIKI Therapeutin sowie als Medium. Im Rahmen dieser Tätigkeit empfängt sie gechannelte Botschaften aus der göttlichen Ebene. Diese Botschaften hat sie auch in ihre Meditationen mit einfließen lassen. Mit verschiedenen Heilmethoden begleitet Jakovleva Menschen auf ihrem Weg zur Selbsterkenntnis.

"Komm, wir gehen auf die Reise" von Anzelika Jakovleva ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01014-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.