Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Können Menschen gesund abnehmen lernen?

Es ist ein Phänomen: Menschen die abnehmen möchten, wissen wie Gesundes Abnehmen funktioniert. Allerdings tun sie es nicht, auch wenn es ihr großer Wunschtraum ist.

Eine Menge Nahrungsmittel sind lecker, wie zum Beispiel Burger, Pommes oder Schnitzel, aber leider sind diese auch reine Kalorienbomben. Da stellt sich schnell die Frage: Warum nehme ich nicht ab? Dabei ist es nicht schwer, diese Kalorienbomben durch gesunde Nahrung zu ersetzen, die ebenso gut schmeckt. Das Gewicht des Körpers wird vom Speiseplan geregelt und findet hier eine Veränderung statt, kann so auch das Körpergewicht kontrolliert werden und man kann gesund abnehmen.

Neunzig Prozent menschlichen Verhaltens werden durch unbewusste Prozesse gesteuert. Das gilt besonders für das Essverhalten. So wird die Nuss-Nugat-Creme zum Frühstück gewählt oder zum Mittag das Schnitzel mit Kartoffelsalat. Oft werden zum Nachmittag noch ein Stück Torte und am späten Abend Chips gefuttert. Bei einem solchen Essverhalten erreicht man sehr schnell 2000 Kalorien am Tag und die "Wie kann ich schnell abnehmen"Frage wird dann von vielen gestellt. Ein Großteil der Kalorienbomben lässt sich durch eine sehr schmackhafte Alternative austauschen. Auf diese Art und Weise bringen Sie nicht nur Abwechslung in Ihre Ernährung, sondern erreichen auch eine Reduzierung der täglichen Kalorienaufnahme um mehr als die Hälfte. Das funktioniert bei Getränken, aber auch bei allen anderen Speisen und ist kinderleicht, wenn man sich gesund ernähren will. Ihren Speiseplan können Sie mit ein paar Veränderungen ganz einfach gesünder machen. Der Dickmacher Bulette beziehungsweise die Frikadelle kann durch eine Vollkornscheibe Brot mit Käse ersetzt werden. Ein paniertes Schweineschnitzel mit Pommes zählt 600 Kilokalorien, wobei ein halbes Hähnchen mit Brötchen bei selben Gewicht nur 350 Kilokalorien hat. Eine Portion Tunfisch in Öl mit 970 Kilokalorien kann durch eine Portion Tunfisch in eigenem Saft mit nur 350 Kilokalorien ersetzt werden. Auf diese Weise lassen sich täglich sehr viele Kalorien einsparen, wenn der Speiseplan mit einfachen Veränderungen umgestaltet wird. Auf Essen muss man dabei nicht verzichten. Schauen Sie auf ihr Essverhalten und verändern es einfach, dann werden Sie gesund abnehmen und können sich die Frage Wie kann ich schnell abnehmen, selbst beantworten.
Wenn Sie sich gesund ernähren wollen, sollten Sie natürlich auch auf die Getränke achten. Wichtig ist vor allem ausreichend Wasser zu trinken, damit auch der Stoffwechsel gut funktioniert. Es sollten täglich mindestens 2 Liter Flüssigkeit sein. Saft hat Kalorien und ist aus diesem Grund nicht sinnvoll. Wählen Sie kalorienfreie Getränke, wie ungesüßte Früchte- und Kräutertees oder am besten stilles Mineralwasser.
Ein großes Problem bei Übergewicht und dem Wunsch gesund und schnell abzunehmen ist, dass Betroffene täglich an Essen denken und sich fragen: Wie kann ich schnell und gesund abnehmen? Besonders während einer Diät entstehen auf diese Weise regelrechte Essphantasien. Dafür sitzen die Betroffenen vor Salattellern und träumen dabei von Pizza, Schnitzel, Eiscreme, Torten und anderen fettreichen Dickmachern. Die Vorstellungen werden dabei noch stärker, je mehr sie versuchen, nicht daran zu denken. Das Wissen, dass die ersehnten Leibspeisen mehr oder weniger ungesund sind und viele Kalorien haben, nützt dabei eher weniger. Die Frage, warum nehme ich nicht ab, wird deshalb sich immer häufiger gestellt. Es bleibt ein Phänomen, dass Menschen wissen, wie Abnehmen funktioniert, es aber nicht tun. Auch wenn es ihr Wunschtraum ist. Offensichtlich wird er es wohl immer bleiben.