Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Kieferorthopädische Fachpraxis in Nidderau

Pressemitteilung über das Leistungsspektrum der kieferorthopädischen Fachpraxis in Nidderau.

Kieferorthopädie nun auch in Nidderau

In Nidderau können Patienten unter nidderau-kieferorthopaedie.com ihre Termine nun online buchen. Neben Frankfurt und Gelnhausen ist das Team auch in Nidderau für die speziellen Behandlungen verfügbar. Nidderau ist eine mittelgroße Stadt im Bundesland Hessen. Sie ist die fünftgrößte Stadt im Main-Kinzig-Kreis und gehört zum Regierungsbezirk Darmstadt. Nidderau hat fünf Stadteile und gilt als eines der sonnenreichsten Orte in Hessen.

Leistungen der Praxis

Auf der Webseite nidderau-kieferothopaedie.com kann sich der Besucher das Team, die Leistungen sowie die Anfahrt finden und Termine buchen. Weiterhin findet er die Zeiten der Sprechstunden und die Standort der Praxen. Die Ärzte bieten neben Früherkennung bei Kinder und Jugendlichen auch Behandlungen für Erwachsene an. Um Schäden und spätere Probleme zu vermeiden ist es ratsam, bei Unsicherheiten oder Fragen den Kieferorthopäden auszusuchen. Fehlstellungen werden erkannt und fast immer erfolgreich behandelt. Bei Kindern werden die Frühbehandlung, Therapien beim Milchgebiss und spätere Pflege bei den bleibenden Zähnen angeboten. Erwachsene suchen den Kieferorthopäden sehr oft wegen gesundheitlichen Schwierigkeiten auf, meist haben sie Schmerzen im Kiefergelenk oder eine Fehlstellung. Auch hier kann der Arzt helfen. Kunststoffschienen, die unsichtbar sind oder die Metallbrackets werden eingesetzt, um dem Patienten zu helfen und eine schmerzfreie Behandlung zu garantieren.

Was versteht der Laie unter Kieferorthopädie?

Zuerst denkt jeder automatisch an eine Klammer, die die Kinder tragen müssen und die so gehasst werden. Bevor irgendeine Behandlung angefangen wird, sollten erst einmal die Fakten zusammengestellt werden. Der Arzt macht einen Abdruck des Gebisses und wenn es erforderlich ist, wird der Kiefer geröntgt. Bei Kindern wird dann berechnet wie weit das Wachstum noch fortschreitet, um so die ideale Stellung der Zähne zu bekommen. Wenn die Spange dann notwendig ist, wird sie angepasst und je nach Dauer und Art ist fest oder kann herausgenommen werden. Dies ist teilweise ein längerer Prozess, denn der Kiefer braucht Zeit um sich anzupassen. Eine regelmäßige Kontrolle ist erforderlich um sie nach zustellen und zur Überprüfung, ob sie noch gut sitzt. Nach der Abschlussbehandlung sollten aber trotzdem regelmäßige Kontrollbesuche stattfinden um bei Schwierigkeiten gleich eingreifen zu können. Die Behandlung von Erwachsenen ist die gleiche Prozedur, auch hier sollten Zahnarztbesuche in festen Abständen selbstverständlich sein.

Ein Besuch beim Kieferorthopäden kann für viele Erwachsene Linderung bei gesundheitlichen Problemen geben. Sehr vielen ist nicht bewusst, welche Schwierigkeiten die Fehlstellung von Zähnen machen kann. Auch Schnarchen ist eines davon. nidderau-kieferorthopaedie.com gibt einen guten Einblick in die tägliche Arbeit der Ärzte und beatwortet dem Besucher die Fragen.