Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Karrierevorbereitung in 25 Tagen zum/zur Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen in München

Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK München - schneller schlau in 25 Tagen

carriere & more, private Akademie bildet zukünftige Fach- und Führungskräfte zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen aus. Die Weiterbildung findet berufsbegleitend an den Wochenenden statt.

München – Die Nachfrage nach gut ausgebildetem Führungsnachwuchs wird immer größer. Immer wieder findet man die Schlagzeilen in den unterschiedlichsten Zeitungen. Der Bereich Gesundheits- und Sozialwesen ist besonders davon betroffen. Wer in diesem Bereich tätig ist und weiterkommen möchte sollte seine berufliche Zukunft selber in die Hand nehmen und sich weiterbilden. Die Weiterbildung "Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK" ist ein von der IHK entwickelter Kurs, der zukünftige Fach- und Führungskräfte in den Anforderungen im sozialen und kaufmännischen Bereich vorbereitet. Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen verstehen und bearbeiten eigenverantwortlich Aufgaben im Bereich Personal, Qualitätsmanagement sowie allen weiteren Bereichen der betriebswirtschaftlichen Steuerung einer Einrichtung im Sozial- und Gesundheitswesen.
Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, hat die IHK folgende Zugangsvoraussetzungen festgelegt:
• im Rahmen einer Ausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung im kaufmännischen, handwerklichen oder verwaltenden Bereich und danach insgesamt eine mindestens einjährige Berufspraxis
oder
• eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem bundesrechtlich anerkannten kaufmännischen, verwaltenden, helfenden, pädagogischen oder pflegenden Ausbildungsberuf und danach insgesamt eine mindestens dreijährige Berufspraxis
oder
• ein mit Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis
oder
• eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
oder
• insgesamt eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Fachwirtes im Gesundheits- und Sozialwesen haben. Bei der Beurteilung der Zulassungsvoraussetzungen sind jetzt auch ehrenamtliche Tätigkeiten mit zu berücksichtigen!

carriere & more, private Akademien bereitet Sie in der Region München auf einen erfolgreichen Abschluss vor. Diese erfolge werden mit dem eva-Lernsystem erreicht. Die Überzeugung vom eva-Lernsystem zeigt sich auch in der Geld-zurück-Garantie, die carriere & more, private Akademie gibt. Der nächste Kursstart ist am 12. April 2014 in der Region München. Sie werden den nach einem guten halben Jahr die Prüfung bei der IHK absolvieren können. Für weitere Informationen bietet carriere & more die Möglichkeit kostenlose Infoabende zu besuchen. Der nächste Infoabend findet am 13. Februar 2014 um 19:00 Uhr in den eigenen Räumen der Akademie in der Hans-Pinsel-Straße 10b (3. Stock), in 85540 Haar statt. Weitere Termine finden Sie auch auf der Firmenhomepage. Die kostenlose Hotline 0800 – 466 5 466 steht Ihnen auch an den Werktagen zur Verfügung.

carriere & more, private Akademie Region München GmbH ist der innovative Bildungsträger in der Region München für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die "Freude am Lernen" steht Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen. Neben den verschiedenen Kursen, die berufsbegleitend stattfinden, bietet carriere & more den Kurs "Wirtschaftsfachwirt/in Vollzeit" an den Standorten München und Nürnberg neuerdings auch an.