Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Kaiserberg Klinik – die renommierte Fachklinik in Duisburg

Die Fachklinik Kaiserberg bietet ihren Patienten beste Behandlungen in den Bereichen Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin sowie Plastische und Ästhetische Medizin an. Die Ergebnisse werden auch höch

International tätige, erfahrene Fachärzte führen in Kombination mit modernsten Geräten effektive Behandlungen durch. Im Bereich Zahnmedizin sorgen Implantate für perfekte Zähne, die von den eigenen Zähnen nicht unterschieden werden können. Eine innovative Technologie ermöglicht schnelle und schonende Eingriffe, die minimalinvasiv durchgeführt werden können. Angstpatienten können bei Bedarf auch im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose behandelt werden.

Ein attraktives Äußeres wirkt sich nicht nur positiv auf das Selbstbewusstsein aus, es ist auch ein nicht zu unterschätzender Faktor im Berufsleben. Entsprechen bestimmte Bereiche des Körpers nicht den eigenen Vorstellungen und sorgen für Unwohlsein, dann kann mithilfe der Schönheitschirurgie ein harmonisches Gesamterscheinungsbild erzeugt werden. Höchste Sicherheitsstandards sorgen dafür, dass so gut wie keine Nebenwirkungen auftreten. Aufgrund der fachübergreifenden Zusammenarbeit der Ärzte sind vor einem Eingriff auch kardiologische und internistische Untersuchungen möglich. Großen Wert wird auch auf die Nachsorge gelegt. Die Patienten werden auf Wunsch von Präventiv-Mediziner hinsichtlich der Ernährung und des Lifestyles beraten.

Die Webseite www.kaiserberg-klinik.de liefert interessierten Personen einen detaillierten Einblick in die verschiedensten Behandlungsmöglichkeiten. Erfahrene Mitarbeiter stehen Interessenten mit einem weitreichenden Fachwissen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.