Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Hervorragendes Abschneiden von K&S Seniorenresidenzen in bundesweiter Pflegestudie

Aufmerksam und zugewandt: Pflege in der K&S Seniorenresidenz Hamburg-Harburger Sand

Die K&S Unternehmensgruppe belegt erste Plätze unter den großen Anbietern von Pflegeleistungen in Deutschland und erhält ein „Sehr gut“ von den Bewohnern.

Sottrum. In den letzten Tagen und Wochen haben die K&S Unternehmensgruppe immer wieder gute Nachrichten erreicht: Nach der Auszeichnung der großen Mehrzahl der K&S Seniorenresidenzen mit dem Qualitäts-Gütesiegel "Grüner Haken" und einer sehr guten Beurteilung der Unternehmensentwicklung und der Erfolgsperspektiven von K&S in der Fachzeitschrift CARE Invest erreichte das Unternehmen mit Hauptsitz in Sottrum jetzt das Ergebnis einer bundesweiten Analyse der Pflege-Noten des Medizinischen Dienstes (MDK) – auch "Pflege-TÜV" genannt. Danach belegt K&S unter den großen Anbietern von Pflegeleistungen in Deutschland den 1. Platz im gesamten Untersuchungszeitraum seit November 2011.

Die AVIVRE-Studie analysierte zum 4. Mal die MDK-Bewertungen von 1285 privaten Anbietern von Pflegeleistungen. Die K&S Unternehmensgruppe zählt erstmals zu den Großen der Branche. Besonders hebt Vorstandsmitglied Ulrich Krantz die Gesamtauswertung aller vier Studien hervor: "Darüber freuen wir uns ganz besonders! Dieses Ergebnis dokumentiert die Kontinuität und Stetigkeit unserer Leistungen." Aber auch der 2. Platz in der aktuellen Studie (Auswertung der MDK-Noten im August 2013) hat in der Firmenzentrale für strahlende Gesichter gesorgt. Zumal die Qualitätsunterschiede zwischen den Häusern bei K&S im Vergleich zu anderen Unternehmen gering ausfallen.

Die Gesamtauswertung setzt sich aus einer Bewohnerbefragung (Platz 2) und vier weiteren Teilbereichen zusammen: Im Bereich "Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung" lag K&S auf Platz 1, in der "Pflege und medizinische Versorgung" auf Platz 3, bei "Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene" auf Platz 4 und auch beim "Umgang mit Demenzkranken" konnte ein überdurchschnittliches Ergebnis erzielt werden. Diese gute Beurteilung durch den MDK ist auch ein Grund für die sehr hohe Auslastung von K&S Residenzen: Nur zwei der fünfzehn großen Unternehmen weisen – im Durchschnitt – eine Auslastung ihrer Häuser von über 90 Prozent aus.

Als Grund für das erfolgreiche Abschneiden von K&S nennt Vorstandsmitglied Ulrich Krantz vor allem die hohe Lebensqualität, die ältere Menschen in den K&S Seniorenresidenzen erleben: "Wohlfühlbäder, Räume der Sinne zum Entspannen, Cafés und Stübchen mit gemütlichen Sitzgruppen, schöne Gärten – wir bauen Seniorenresidenzen, in denen sich unsere Bewohner richtig wohlfühlen können. Das Entscheidende aber bleiben sicher immer die Mitarbeiter, die die Menschen betreuen und pflegen: Wir bemühen uns daher intensiv um unsere Mitarbeiter und unterstützen sie mit einem umfangreichen Schulungsangebot. Ihre Aufmerksamkeit und ihre Freundlichkeit gegenüber unseren Bewohnern tragen in ganz hohem Maß zu unserem Erfolg bei."

Die insgesamt 26 K&S Seniorenresidenzen sind in ganz Deutschland vertreten. Auf der Website: www.ks-unternehmensgruppe.de werden weitere Informationen über das Unternehmen bereitgestellt.

Published by Arbeitskraft GmbH - www.arbeitskraft.de.