Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Golf-Profi Leigh Whittaker vertraut sehkraft

Durchblick für Golf-Proette Leigh Whittaker

Leigh Whittaker hat sich für die LASIK bei sehkraft entschieden und hat seither auch ohne Kontaktlinsen auf dem Platz den perfekten Durchblick. Überdurchschnittliche 160% Sehschärfe hat die sympathische Baden-Badenerin, die für den Golf Club St. Leon-Rot an den Start geht, bereits einen Tag nach der OP. "Es geht mir super, ich sehe besser denn je", freut sich die attraktive Baden-Badenerin, die sich in prominenter Gesellschaft befindet: Bernhard Langer, Tiger Woods, Vijai Singh, Retief Goosen und viele weitere Weltklassegolfer ließen sich schon früher ihren Blick durch eine LASIK-Operation schärfen. "Meine Entscheidung für die LASIK im sehkraft Augenzentrum Maus war genau die Richtige! Ich sehe endlich meine langen Schläge und muss nicht mehr auf andere vertrauen. Beim Golf ein ganz entscheidender Vorteil. Das sehkraft Augenzentrum Maus würde ich jedem weiter empfehlen", so Leigh.

Die sehkraft Zentren, bereits seit vielen Jahren offizielles Augenzentrum der PGA,
verfügen als einzige in Deutschland über die beiden weltweit schnellsten und modernsten
Laser, den Allegretto Wave Concerto und die Refractive Suite. Nur 1,4 Sekunden pro
Dioptrie benötigen diese Laser um die Sehkraft zu schärfen. Ein intelligentes System, die so
genannte Eyetracking-Technologie, sorgt dafür, dass der Laser dabei jeder kleinsten
Reflexbewegung der Augen folgt. Aufgrund seiner Schnelligkeit hat der Concerto den
präzisesten – die Genauigkeit liegt unter einem tausendstel Millimeter – und geringsten
Gewebeabtrag pro Dioptrie. "Daher ist die Behandlung besonders schonend und wir sind in
der Lage, höhere Korrekturen vorzunehmen als das in anderen Zentren möglich ist. Je
nach Form und Dicke der Hornhaut reicht das Behandlungsspektrum bis -12/+6 und bei
einer Hornhautverkrümmung bis zu 6 Dioptrien, in vielen Fällen auch höher", erklärt
Matthias Maus, Ophthalmologe und Ärztlicher Leiter von sehkraft. "
So kann auch Leigh 2014 mit ihrem neuen "Adlerblick" auf der Ladies European Tour sowie
der Symetra Tour an den Start gehen.