Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Fettabsaugung am Bauch

Wasserstrahl-assistierte Fettabsaugung am Bauch

Welche Frau träumt nicht von einer perfekten Figur? Dazu gehört auch der Wunsch nach einem flachen Bauch, denn ein solcher rundet ein attraktives Erscheinungsbild erst ab.

Eine Fettabsaugung gehört zu den weltweit häufigsten ästhetisch-chirurgischen Eingriffen. Im Mittelpunkt steht dabei oft eine Fettabsaugung am Bauch. In unserer Aesthetic Clinic Med PraxisKlinik im KÖ-BOGEN Düsseldorf führen wir Fettabsaugungen am Bauch auf einem besonders hohen medizinischen Niveau durch. Zu der großen Zahl unserer Patientinnen und Patienten gehören nicht nur viele Menschen aus Düsseldorf und Umgebung, sondern auch aus der weiteren und überregionalen Umgebung. Hierzu trägt neben dem hohen fachärztlichen Können seitens Dr. med. Schumacher auch das Können unseres gesamten Praxisteams bei.

Besonders im Fokus: Wasserstrahl-assistierte Fettabsaugung

Als einer der führenden Praxiskliniken Deutschlands führen wir selbstverständlich alle Methoden der Fettabsaugung durch, sind aber im ganz besonderen Maße auf die Wasserstrahl-assistierte Fettabsaugung (WAL) spezialisiert. Die WAL gilt - sofern sie durch einen solchen erfahrenen Operateur wie Dr. med. Schumacher durchgeführt wird - als besonders sanft und selektiv. Bei dieser Technik werden die Fettzellen mit einem hauchdünnen Wasserstrahl schonend aus dem Gewebe herausgelöst und gleichzeitig abgesaugt. Dadurch, dass erheblich weniger Tumeszenz-Lösung verwendet wird als bei den anderen Methoden, verkürzt sich die Einwirkzeit in einem solch erheblichen Maße, dass die Fettzellen hierbei viel gewebeschonender entfernt werden können. Darüber hinaus bleiben die Fettzellen vital und können bei Bedarf auch für eine Eigenfetttransplantation am gleichen Patienten verwendet werden. Alle Informationen lesen Sie unter http://www.aesthetic-clinic-duesseldorf.de/fettabsaugung-am-bauch/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.