Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Endlich weibliche Kurven, mehr Selbstbewusstsein und ein ganz neues Lebensgefühl dank des Brazilian Butt Lift

Der weibliche Po ist in Deutschland der am meisten vernachlässigte Körperteil. Dabei ist der Brazilian Butt Lift die wohl intelligenteste Operationstechnik zur Beseitigung von Problemzonen.

Beim Brazilian Butt Lift handelt es sich nicht nur um eine reine Povergrößerung, sondern bei diesem Eingriff wird die gesamte Figur modelliert. Die Areale, die in der Regel abgesaugt werden, sind der Ober- und Unterbauch, die Flanken, der Rücken und die Taille. Auf der Webseite rund um diese intelligente Operationstechnik können Interessierte einen ersten Eindruck gewinnen, inwieweit sie für den Brazilian Butt Lift geeignet sind. Der Brazilian Butt Lift ist eindeutig die erste Wahl bei der Operation am Po. Poimplantate sind zwischenzeitlich eine mögliche Alternative, aber nur bei Patientinnen, die zu wenig Eigenfett haben und die deswegen nicht zunehmen können oder wollen. In den richtigen Händen handelt es sich um eine sehr intelligente Lösung, diätresistente Fettpolster abzusaugen und das Eigenfett zur Poformung einzusetzen. Die richtigen Hände hat in jedem Fall Dr. med. Georg B. Roth, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, der inzwischen auf eine 14-jährige Berufserfahrung zurückblicken kann. Nach seiner Facharztausbildung an einer renommierten Klinik für Plastische Chirurgie in Deutschland reiste er Anfang 2007 nach Rio de Janeiro, um dort mit den führenden Kapazitäten Brasiliens zusammenzuarbeiten. Der dreijährige Aufenthalt in Rio de Janeiro ermöglichte Dr. Roth, sein Fachwissen, insbesondere im Bereich der Pochirugie, zu vertiefen. Der Brazilian Butt Lift ist in Brasilien ein Routineeingriff und zurück in Deutschland konnte Dr. Roth dieses Spezialwissen in seiner Zeit als Klinikleiter einbringen. Dr. Roth gilt aufgrund seiner Tätigkeit in Brasilien als einer der Experten für den Brazilian Butt Lift und andere Operationen am Po in Deutschland. Weitere Informationen hierzu finden sich unter www.brazilian-butt-lift.de.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.