Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

EIN ZEN WALD - essenzieller Begleiter für alle Zen-Übenden

"EIN ZEN WALD" von Sōiku Shigematsu

Sōiku Shigematsu stellt den Lesern in "EIN ZEN WALD" Verse von Zen-Klassikern, Sutras und die Gedichte der Tang und Sung Ära Chinas vor.

Das Werk "EIN ZEN WALD" wurde aus dem Japanischen von Daikan Jörg Westerbarkey übersetzt und macht deutschen Lesern, die ein Interesse an Zen haben oder Zen bereits ausüben, die Weisheit des Ostens zugänglicher. Die Sammlung der Zen-Sprüche greift nicht absichtlich auf obskure Sprüche, Zungenbrecher, traditionelle Rätsel und ähnliches zurück. Mit Ausnahme der Zitate, die aus den Texten ihrer eigenen Schule stammen, präsentieren sie den Lesern eine Auswahl aus veröffentlichten Sprüchen und Redewendungen. Ein ausführliches Vorwort führt die Leser in die Welt dieser Redewendungen ein und macht sie für alle verständlich.

Als essenzieller Begleiter für alle Zen-Übenden besteht "EIN ZEN WALD" von Sōiku Shigematsu aus Versen von Zen-Klassikern, Sutras und den Gedichten der Tang und Sung Ära Chinas. Die Auswahl in diesem Band ist grundlegend, inspirierend und zeitlos, wobei jeder Eintrag eine Phase des Satori und des Zen-Lebens enthüllt.

"EIN ZEN WALD" von Sōiku Shigematsu, übersetzt aus dem Japanischen von Daikan Jörg Westerbarkey, ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-7667-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.