Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Durch die Brust ins Auge ins Herz – neues Buch zeigt die Wiederkehr in’s Leben einer Brustkrebspatientin

"Durch die Brust ins Auge ins Herz" von Christine Lauscher

"Durch die Brust ins Auge ins Herz" von Christine Lauscher zeigt die leid- und hoffnungsvolle Geschichte einer Frau, die an Brustkrebs erkrankt ist.

Christine Lauscher, Jahrgang 1971, Klangmassagetherapeutin, verheiratet und Mutter von 2 Kindern, verarbeitet in ihrem erschütternden Buch "Durch die Brust ins Auge ins Herz" nicht nur die eigene Brustkrebsdiagnose im Mai 2013, sondern zeigt in Gedichten, Gedanken und Geschichten die Nachwehen einer solchen Krankheit, aber auch, dass man nie die Hoffnung aufgeben darf.

"Durch die Brust ins Auge ins Herz" ist ein Kaleidoskop aus Erfahrungen von Leid, Trauer, Verzweiflung und Hoffnung. Autorin Christine Lauscher stellt darin in Gedichten und Geschichten den Gefühlsteppich dar, der sie in der Zeit von der Brustkrebserkrankung bis zur Heilung durchlaufen ist. "Durch die Brust ins Auge ins Herz" - ein Buch, das Betroffenen hilft und Hoffnung macht.

"Durch die Brust ins Auge ins Herz" von Christine Lauscher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-9951-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de