Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Durch den Vergleich von Medikamenten-Preisen bares Geld sparen

Medikamentenpreise unterliegen großen Schwankungen, ein Vergleich lohnt sich in jedem Fall

Auf dem Portal medizinfuchs haben Interessenten die Möglichkeit, schnell und einfach die Preise von Medikamenten und Arzneimitteln zu vergleichen. Innerhalb von Sekunden kann so auf eine ganz einfache Art und Weise bares Geld gespart werden. Mithilfe eines modernen Softwaresystem wird angezeigt, wo die gewünschten Medikamente und Naturheilmittel zu den günstigen Preisen gekauft werden können. Dieser hervorragende Service ist komplett gebührenfrei.

Bereits seit dem Jahr 2004 ist das Unternehmen medizinfuchs führend im Bereich des Medikamenten-Anbieter-Vergleichs. Für die Suche reicht die Eingabe des ersten Buchstabens des gewünschten Medikamentes und schon werden geeignete Produkte aufgeführt. Jetzt muss das gesuchte Arzneimittel nur noch angeklickt werden und der Kunden wird direkt zu dem Produkt weitergeleitet. Einsparungen sind besonders bei den freiverkäuflichen Medikamenten sehr hoch.

Über die Eingabe der Postleitzahl erhalten interessierte Personen je nach Bedarf auch eine Apotheke in ihrer unmittelbaren Umgebung und können direkt telefonisch mit der jeweiligen Apotheke in Kontakt treten. Sehr beliebt ist auch die Generika-Suche, wo Produkte mit der gleichen Wirkstoffzusammensetzung wie die Original-Produkte angeboten werden, aber zu deutlich niedrigeren Preisen.

In der medizinfuchs Datenbank sind über 350.000 Artikel gelistet, sodass jeder garantiert sein gewünschtes Produkt findet. Einen detaillierten Einblick in das Portal erhalten Verbraucher auf der Webseite www.medizinfuchs.de. Günstiger können Medikamente nicht gekauft werden.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.