Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Do-it-yourself: Kenntnisse über Impfungen aneignen - Selbststudium für Medizinische Fachangestellte

Do-it-yourself - so lässt sich Impfwissen von zuhause erlernen - Fotolia © Henlisatho 13961953

Gut informiert, können Medizinische Fachangestellte mit dazu beitragen, im Impfausweis bei Patientinnen Impflücken zu entdecken und auf die Möglichkeit der Nachholimpfungen aufmerksam zu machen.

Die CC Communication Consulting® GmbH, Freiburg, bietet ab sofort einen Grundkurs Impfen für Medizinische Fachangestellte (MFA) in der Frauenarztpraxis zum Do-it-yourself Lernen an.
Selbst bestimmt können in sieben Modulen die Kenntnisse über Schutzimpfungen gemäß den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission von 2013 erworben werden. Im Focus dieses Seminars auf Selbstlernbasis sind die Impfungen bei Frauen mit Kinderwunsch und die Empfehlungen zu Impfungen in der Schwangerschaft.
Das Selbststudium schließt mit acht Multiple Choice Tests ab und gilt als bestanden bei der Erreichung der Punktzahl von mindesten 65%. Die Kursgebühr beträgt € 50 (incl. 19% UST). Beginn ist jederzeit möglich. Anmeldungen cc-communication.consulting@t-online.de oder per Telefon 0761 28 69 11. Die Unterlagen kommen per Post.

Ziel des Selbststudiums ist die Erhöhung der Fachkompetenz der MFA zur Unterstützung der Ärzte bei der Durchführung von Impfungen in der Frauenarztpraxis.

Neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse über das Impfwesen in Deutschland und die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) zu den einzelnen Impfungen geht es bei den praktischen Lerninhalten um die Durchführung der Impfungen, den Um-gang mit den Impfstoffen und die Aufgaben und Pflichten der Assistentin. Zum Abschluss des Selbststudiums wird im Rahmen des Abschlusstestes das Lesen eines Impfausweises geübt.